Wohnung verschenken? Wie geht es weiter?

z.B. Tabaksteuer etc.

Fragende
Beiträge: 3
Registriert: 4. Jan 2021, 17:32

Wohnung verschenken? Wie geht es weiter?

Beitragvon Fragende » 4. Jan 2021, 17:42

Hallo!
Bin ganz neu hier und hoffentlich im korrekten Forenbereich unterwegs.

Es geht um die optimale steuerliche Ausgestaltung in folgender Situation:
Nachdem unser Vater verstorben ist wird unsere, von ihm geschiedene Mutter, in das vor vielen Jahren gemeinsam gebaute Haus einziehen.
= mein Bruder und ich renovieren das Haus und eine der drei Wohnungen wird zeitnah von unserer Mutter bezogen.

Nun stehen wir vor der Herausforderung auf der einen Seite die Renovierungskosten abzuschreiben, auf der anderen Seite aber auch eine für unsere Mutter bezahlbare Miete zu definieren.

Außerdem steht im Raum dass Sie meinem Bruder und mir Ihre Eigentumswohnung schenkt.

Folgende Spielarten sehen wir nun und wissen nicht was am sinnvollsten ist:
1. unsere Mutter bezahlt nur eine symbolische Miete und Nebenkosten für die neue Wohnung. Mein Bruder und ich bekommen ihre Eigentumswohnung geschenkt und vermieten diese. Dadurch sind voraussichtlich die Renovierungskosten welche für die von meiner Mutter zu beziehende Wohnung nicht absetzbar da Miete unter 67% der ortsüblichen Miete. Vorteil: Sie muss sich nicht um die Vermietung etc. Ihrer bisherigen Wohnung kümmern.

2. unsere Mutter vermietet selbst ihre bisherige Wohnung und kann nun die 67% ortsübliche Miete für die von meinem Bruder und mir gemietete Wohnung bezahlen.
Nachteil: Sie müsste zumindest zukünftig wieder eine Steuererklärung machen die Sie als Rentnerin schon lange nicht mehr machen musste. Außerdem meint mein Bruder dass das schlechter ist weil nun zwei mal Miete versteuert werden muss.

3. wir sind offen für eure Vorschläge zur Gestaltung.

Zu uns:
Ich bin selbstständig mit sehr hohem Gewinn in 2020 und hoffentlich auch den nächsten Jahren. Mein Bruder ist im europäischen Ausland ansässig und dort Geschäftsführer seiner GmbH (oder wie das in dem Land letztlich heist). Wirtschaftlich durch Corona in den letzten 12 Monaten tot aber durch staatliche Kredite gestützt.

Vielen Dank im Voraus für eure Gedanken zum Thema!

taxpert
Beiträge: 367
Registriert: 19. Jun 2017, 14:51

Re: Wohnung verschenken? Wie geht es weiter?

Beitragvon taxpert » 5. Jan 2021, 06:44

Ich bin selbstständig mit sehr hohem Gewinn
... dann würde ich den StB meines Vertrauens, den man in solchen Fällen üblicherweise hat, fragen!

Das was Sie wollen ist Steuerberatung! Die kann und vor allem darf ein Forum gar nicht leisten!

taxpert
"I'm the taxman and you are working for no one but me!

Taxman, The Beatles, Album Revolver

Fragende
Beiträge: 3
Registriert: 4. Jan 2021, 17:32

Re: Wohnung verschenken? Wie geht es weiter?

Beitragvon Fragende » 6. Jan 2021, 00:17

Schade, habe bislang mit 3 Steuerberatern gesprochen. Der eine der mich als Selbstständigen mit dem Schwerpunkt auf mein spezifisches Business berät, der andere vom Haus- und Grundbesitzerverein und ein dritter (kam nicht von mir) der wohl als Schwerpunkt Immobilien hat.

Leider war keiner Willig den Weg zu skizzieren, deshalb die Hoffnung hier wenigstens ein paar Ansätze zu bekommen wie man sich dem Thema nähern könnte.


Zurück zu „Sonstige Steuerthemen“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste