Spekulationssteuer nach Immobilienkauf von Eltern

z.B. Tabaksteuer etc.

Moderator: muemmel

uffbebber
Beiträge: 2
Registriert: 11. Sep 2020, 23:07

Spekulationssteuer nach Immobilienkauf von Eltern

Beitragvon uffbebber » 11. Sep 2020, 23:17

Hallihallo,

ich habe vor 7 Jahren eine Wohnung von meinen Eltern gekauft. Meine Eltern haben die Wohnung für 20 Jahre bereits besessen. Sie war seither fest vermietet. Nun hat der Mieter gekündigt und ich möchte die Wohnung verkaufen.
Gelten hier die 7 Jahre oder 27 Jahre, um zu ermitteln, ob ich Spekulationssteuern bezahlen muss? Macht es also einen Unterschied, von wem ich die Wohnung erworben habe, oder nicht.

Vielen Dank für Tips und Infos !

Andrea

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
Tom998
Beiträge: 115
Registriert: 30. Aug 2019, 06:51

Re: Spekulationssteuer nach Immobilienkauf von Eltern

Beitragvon Tom998 » 12. Sep 2020, 07:01

Wenn Sie die Wohnung vor sieben Jahren zu einem fremdüblichen Preis von den Eltern gekauft haben, ist ein Veräußerungsgewinn nunmehr steuerpflichtig.

uffbebber
Beiträge: 2
Registriert: 11. Sep 2020, 23:07

Re: Spekulationssteuer nach Immobilienkauf von Eltern

Beitragvon uffbebber » 13. Sep 2020, 23:06

okay, danke! Das habe ich mir schon gedacht. Hätte das umgangen werden können?


Zurück zu „Sonstige Steuerthemen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast