Schenkung , Schenkungssteuer ? oder Privatdarlehen ??

Steuer
Beiträge: 1
Registriert: 12. Sep 2021, 12:24

Schenkung , Schenkungssteuer ? oder Privatdarlehen ??

Beitragvon Steuer » 12. Sep 2021, 12:47

Meine alleinstehende Ma ist Rentnerin mit GdB und ca eintausendzweihundert Euronen und wohnt in ihrem EFH auf Pachtgrund. Für vorerst ca 5 Jahre möchte ich ihr jeden Monat eintausend Euronen überweisen, damit sie vorerst im Haus wohnen bleibt und auch etwas Luft hat, rund um Haus und Garten alles in Ordnung halten zu können . Ein Sachbearbeiter beim FA sagte ihr, sie müsse meinen " Unterhalt" nicht angeben oder versteuern, solle aber bei irgendeinem Amt bezgl Schenkungssteuer fragen . Internetrecherchen haben uns nicht unbedingt schlauer gemacht wo, wie was.
Wird meine Ma, sobald ich insgesamt über zwanzigtausend € überwiesen habe, für die kommenden Beträge Schenkungssteuer zahlen müssen? Und wo und wie ist der Weg?
Wäre es z.B. alternativ möglich, wir machen einen privaten Vertrag und ich leihe ihr z.B. sechzigtausend € , lasse das als privates Darlehen ins Grundbuch eintragen und überweise den Betrag in 60 monatlichen Beträgen auf ihr Konto ? Rückzahlung des Betrages an mich bei eventuellem Verkauf des EFH oder im Todesfall aus Erbmasse?
Hat jemand Infos oder Ideen, wie ich meine Ma bestmöglichst unterstützen kann?

Zurück zu „Schenkungsteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast