monatliche Schenkung beim FA anzeigen?

333
Beiträge: 1
Registriert: 19. Okt 2020, 14:38

monatliche Schenkung beim FA anzeigen?

Beitragvon 333 » 19. Okt 2020, 15:19

Guten Tag,

falls dieses Thema bereits an anderer Stelle im Forum behandelt worden ist o-ä. bitte ich um Hinweis und dies zu entschuldigen.

Jetzt zu meiner Frage, die aus folgender Situation entsteht: Person A ist Großelternteil von Person B und überweist dieser monatlich einen Betrag zur finanziellen Unterstützung (Lebensunterhalt bzw. Studium). Der Betrag beläuft sich auf 500€-1000€ monatlich.

Ich habe gelesen, dass auf einen Zehn-Jahres-Zeitraum ein Freibetrag von 200.000€ für Schenkungen von Großeltern an Enkel gilt. Dabei müssen/sollten? größere Beträge dem Finanzamt angezeigt werden.

Wie sieht das jetzt aber bei monatlichen Zahlungen aus? Müssen diese einzeln dem Finanzamt gemeldet werden? Bei einer monatlichen Zahlung von 1000€ wären das im Jahr immerhin 12.000€.

Ich hoffe, ich konnte meine Frage verständlich formulieren und freue mich auf Eure Antworten.


Viele Grüße

muemmel
Beiträge: 4025
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: monatliche Schenkung beim FA anzeigen?

Beitragvon muemmel » 23. Okt 2020, 15:39

Da eine Schenkung binnen 3 Monaten zu melden ist, muss entsprechend mindestens alle 3 Monate eine entsprechende Meldung ans FA rausgehen: https://www.frag-einen-anwalt.de/Monatliche-Unterstuetzung-muss-diese-versteuert-werden--f344501.html


Zurück zu „Schenkungsteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste