Steuern bei Vollzeit-Job und kurzfristigem Mini-Job

Herr_Schmitt
Beiträge: 1
Registriert: 4. Jul 2013, 14:28

Steuern bei Vollzeit-Job und kurzfristigem Mini-Job

Beitragvon Herr_Schmitt » 4. Jul 2013, 14:46

Hallo,

ich habe eine feste Vollzeitstelle und habe nun einen Kurzfrstigen Minijob angeboten bekommen. Mein Vollzeitjob wird in Steuerklasse 1 versteuert. Die Kriterien einer Pauschalversteuerung bei einem kurzfristigen Minijob werden nicht erfüllt, daher muss das ebenfalls von mir versteuert werden.

Ist es richtig, dass in dieser Kombination mein Vollzeit-Job nach wie vor in Steuerklasse 1 abgerechnet wird und der kurzfristige Mini-Job in Steuerklasse 6?

Mit wie viel Abzügen hätte ich zu rechnen und kann ich die Steuern per Steuererklärung wieder zurück erstattet bekommen?

Vielen Dank im Voraus für sachkundige Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen,
Herr Schmitt

Tempelhof123
Beiträge: 183
Registriert: 30. Mär 2010, 23:39

Re: Steuern bei Vollzeit-Job und kurzfristigem Mini-Job

Beitragvon Tempelhof123 » 4. Jul 2013, 23:50

Hallo Herr Schmitt,

Sie haben das alles richtig verstanden.
Wie viel Abzüge Sie haben und ob es eventuell zu einer Zurückerstattung kommt, kann nur beantwortet werden, wenn sie offenbaren wie viel Sie im Hauptjob und im Nebenjob jährlich verdient haben.

Gruß Thomas


Zurück zu „Lohnsteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast