Wechsel der Steuerklasse nach Geburt des Kindes wg Elternzeit und neuem Einkommen

Daniele0112
Beiträge: 1
Registriert: 13. Apr 2021, 13:52

Wechsel der Steuerklasse nach Geburt des Kindes wg Elternzeit und neuem Einkommen

Beitragvon Daniele0112 » 13. Apr 2021, 17:42

Liebe Steuer-Profis,

mein Mann und ich haben im Dezember unseren Nachwuchs willkommen geheißen. Im vergangenen Jahr haben wir ziemlich ähnlich verdient und sind daher in Steuerklasse 4. Nun hat mein Mann den Job gewechselt und verdient nun einiges mehr als zuvor. Nun fragen wir uns, ob es sich lohnt nun auf 3/5 zu wechseln, damit seine Steuerlast abnimmt. Ist dies problemlos möglich obwohl ich (Frau) in Elternzeit bin? Könnte dies auch Nachteile bringen?

Vielen Dank im Voraus für eine Rückmeldung,
freudliche Grüße Andrea

muemmel
Beiträge: 4203
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Wechsel der Steuerklasse nach Geburt des Kindes wg Elternzeit und neuem Einkommen

Beitragvon muemmel » 13. Apr 2021, 18:02

Ja, es ist möglich. Der Nachteil ist, dass man gar keinen Vorteil hat - nach der Steuererklärung und der dann folgenden Nachzahlung hat man so viel gezahlt wie in 4/4...


Zurück zu „Lohnsteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste