Kirchensteuer 2020 Zusammenveranlagung

Nissepuk
Beiträge: 1
Registriert: 15. Okt 2021, 14:39

Kirchensteuer 2020 Zusammenveranlagung

Beitragvon Nissepuk » 15. Okt 2021, 14:47

Hallo,

ich verzweifle gerade bei der Eintragung zur Kirchensteuer. Mein Mann und ich sind zusammenveranlagt.

Ich frage mich wie ich jetzt die Kirchensteuer eintragen muss. In meinem Steuerprogramm wird für meinen Mann und mich der

"Festgesetzte Kirchensteuer"

abgefragt.

Im Steuerbescheid vom Vorjahr steht eine gemeinsame Summe von 850 € / splitte ich diese zu gleichen Teilen auf?

Dann wird nach

"Abzüglich Kirchensteuereinbehalt vom Arbeitslohn"

gefragt - auch sowohl von meinem Mann und mir.

Schreibe ich dort jetzt den Betrag der im Lohnsteuerbescheinigung 2020 von uns steht???

Im Vorjahres-Steuerbescheid steht auch noch "ab Steuerabzug vom Lohn" 1350 € - wo kommt diese Zahl hin.

Kann mir jemand dabei helfen???

Viele Grüße
Beate

Zurück zu „Kirchensteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast