Einfamilienhaus kauf und Umbau in ein Mehrfamilienhaus

Moderator: muemmel

Raman
Beiträge: 1
Registriert: 26. Mai 2019, 17:38
Internet-Adresse: 17

Einfamilienhaus kauf und Umbau in ein Mehrfamilienhaus

Beitragvon Raman » 26. Mai 2019, 17:46

Guten Tag,

Ich habe 2018 ein Haus gekauft und umgebaut in ein 3 Familienhaus. eine Wohnung vermiete ich seit Oktober an meine Eltern,in der zweiten wohne ich mit meinem Sohn und die dritter Vermiete ich seit diesem Jahr an fremde.

Jetzt zu meiner Frage:
Ich habe das Haus selbständig umbegaut ohne irgendwelche Handwerker einzuschalten, also habe ich nur die Materialkosten, die angefallen sind. Kann ich da irgendwas steuerlich absetzen, muss ich dafür die Kaufbelege vorlegen und wo muss ich das in der Steuererklärung eintragen?


LG Raman

 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Einfamilienhaus kauf und Umbau in ein Mehrfamilienhaus

Beitragvon schlauelia » 28. Mai 2019, 10:34

also haben Sie jetzt ein Drei-Familienhaus? Oder 3 ETW`s?
Wie sieht es im Grundbuch und im Einheitswert - für Grundsteuer wichtig - aus?

Anlage V - Ermittlung der AfA...

Tipp: im 1. Jahr zum Steuerberater.

Lia

taxpert
Beiträge: 299
Registriert: 19. Jun 2017, 13:51

Re: Einfamilienhaus kauf und Umbau in ein Mehrfamilienhaus

Beitragvon taxpert » 28. Mai 2019, 15:37

Kann ich da irgendwas steuerlich absetzen, muss ich dafür die Kaufbelege vorlegen und wo muss ich das in der Steuererklärung eintragen?
Grundsätzlich ja, zumindest anteilig ...
... die dritter Vermiete ich seit diesem Jahr an fremde.
Das Problem dürfte hier jedoch die subjektive Funtionsuntüchtigkeit der Immo sein ...
ein Haus gekauft und umgebaut in ein 3 Familienhaus.
Außerdem ist wahrscheinlich ansonsten §6 Abs.1 Nr.1a EStG einschlägig, daher kann das ...
Tipp: im 1. Jahr zum Steuerberater.
... nur unterstützt werden!

taxpert
"I'm the taxman and you are working for no one but me!

Taxman, The Beatles, Album Revolver


Zurück zu „Grunderwerbsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast