Progression bei Abzugsmethode nach §34c EStG

Moderator: muemmel

Scipio
Beiträge: 2
Registriert: 14. Feb 2016, 09:58

Progression bei Abzugsmethode nach §34c EStG

Beitragvon Scipio » 23. Jul 2016, 10:30

Guten Tag,

ich habe eine Frage zur Abzugsmethode nach §34c EStG, die als Alterantive zur Anrechungsmethode bei ausländischen Einkünften verwendet werden darf. Ich bin mir nicht im klaren, ob es hier einen Progressionseffekt gibt.

Wird bei Festsetzung des Tarifs die Bemessungsgrundlage vor Abzug der ausländischen Steuern verwendet, als ggf. der höhere Steuersatz? In meinen Unterlagen ist es uneindeutig formuliert und nicht ersichtlich.

Vielen Dank!

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Bemessungsgrundlage   Ι   Progression
 

Zurück zu „Tarif“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast