Seite 1 von 1

Versteuerung ehrenamtliche Tätigkeit > 2400 Euro / Jahr

Verfasst: 30. Sep 2019, 12:31
von Networker_23
Ich habe einen Hauptberuf als Sachbearbeiter im öffentlichen Dienst (~60.000 EUR brutto Jahresgehalt, Steuerklasse 1) und bin ehrenamtlich im Rettungsdienst tätig. Für die geleisteten Dienste auf der Rettungswache bekomme ich eine Entschädigung bzw Übungsleiterpauschale von Summe x pro Stunde.

Ich bin ehrenamtlich für 2 Wachen bzw Organisationen tätig:

Organisation 1: Hier erhalte ich Summe x pro Stunde Dienst auf der Wache und keine Fahrtkosten
Organisation 2: Hier erhalte ich Summe x pro Stunde Dienst auf der Wache zzgl. 30ct pro Km Anfahrt zur Wache

Da ich häufig 24h Dienste fahre, ist absehbar, dass ich die Grenze von 2400 EUR pro Jahr überschreite. Jetzt meine Fragen:

1. Wie werden die Einnahmen > 2400 EUR besteuert ?
2. Kann ich Werbungskosten dagegenrechnen, um die Besteuerung zu mindern?

Mit dem Ehrenamt sind z b folgende Aufwendungen / Werbungskosten verbunden:
- Ausbildung zum Rettungssanitäter im letzten Jahr mit Kosten Summe X
- Organisation 1 Fahrten zur Wache, da ich keine Km Pauschale bekomme

3. Kann ich 2020 die vereinfachte Form der Steuererklärung verwenden oder muss ich eine vollständige Steuererklärung abgeben?

Hab ich irgendwelche Gedankenfehler in meinen Überlegungen?

Bevor am Ende die riesen Nachzahlung kommt, frage ich lieber mal die Profis hier...

Re: Versteuerung ehrenamtliche Tätigkeit > 2400 Euro / Jahr

Verfasst: 30. Sep 2019, 14:19
von taxpert
1. Wie werden die Einnahmen > 2400 EUR besteuert ?
Mit deinem persönlichen Steuersatz. Bei deinem Gehalt bist Du bei der Grenzbelastung im Spitzensteuersatz von 42%.
2. Kann ich Werbungskosten dagegenrechnen, um die Besteuerung zu mindern?
Ja, soweit die tatsächlichen Wk höher als 2.400 € sind!

taxpert

Re: Versteuerung ehrenamtliche Tätigkeit > 2400 Euro / Jahr

Verfasst: 30. Sep 2019, 14:23
von Networker_23
Kann man meine Tätigkeit als Minijob anmelden solange ich natürlich nach folgendem Rechenbeispiel die 450 EUR nicht überschreite?

Verdienst: (650,00 Euro/Monat x 12 Monate) 7.800 Euro
./. Steuerfreibetrag 2.400 Euro
= Sozialversicherungsrechtliches Arbeitsentgelt 5.400 Euro
: 12 Monate 450 Euro

Re: Versteuerung ehrenamtliche Tätigkeit > 2400 Euro / Jahr

Verfasst: 30. Sep 2019, 14:44
von taxpert
Kann man meine Tätigkeit als Minijob anmelden solange ich natürlich nach folgendem Rechenbeispiel die 450 EUR nicht überschreite?
Grundsätzlich ja, aber sind die Arbeitgeber auch bereit, die dann bei ihnen anfallenden Pauschalbeträge für SozVers und Steuer zu tragen?

taxpert

Re: Versteuerung ehrenamtliche Tätigkeit > 2400 Euro / Jahr

Verfasst: 30. Sep 2019, 14:49
von Networker_23
Kann man meine Tätigkeit als Minijob anmelden solange ich natürlich nach folgendem Rechenbeispiel die 450 EUR nicht überschreite?
Grundsätzlich ja, aber sind die Arbeitgeber auch bereit, die dann bei ihnen anfallenden Pauschalbeträge für SozVers und Steuer zu tragen?

taxpert
Wie hoch sind diese Pauschalbeträge?

Re: Versteuerung ehrenamtliche Tätigkeit > 2400 Euro / Jahr

Verfasst: 30. Sep 2019, 15:49
von taxpert
Minijob-Rechner der Minijob-Zentrale

https://www.minijob-zentrale.de/DE/05_multifunktionsleiste/03_service/05_tools_rechner/02_Minijob_Rechner/2018/node.html

taxpert