Erhaltungsaufwendungen bei Anschaffungen

walter12
Beiträge: 20
Registriert: 17. Aug 2016, 23:15

Erhaltungsaufwendungen bei Anschaffungen

Beitragvon walter12 » 19. Mär 2018, 19:02

Hallo,

ich bin gerade dabei gegen mein Steuerbescheid ein Widerspruch zu schreiben. Diesen begründe ich, dass die Neuanschaffungen höher als 15% des Gebäudewertes gewesen sind. Daher meine Nachfrage, ob die Rechnung so richtig ist. An welcher Stelle, muss ich Einfügen, dass das Gebäudes zu 45 % vermietet ist ?

Gebäudetausch 2014
Gebäude und Grundstückswert (2004) 200000 EUR
Gebäudetausch 2014 ½ (Neuanschaffung) 100000 EUR
ca. 80 % vom Gebäudewert (laut Rücksprache mit dem Finanzamt) 80000 EUR
15% Abschreibung des Gebäudes 12000 EUR


VG
Walter

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 19:54

Re: Erhaltungsaufwendungen bei Anschaffungen

Beitragvon schlauelia » 20. Mär 2018, 12:29

ein Rechtsbehelf gegen einen Steuerbescheid ist ein EINSPRUCH!

Und was soll hier ein Forum helfen mit diesen kryptischen Angaben???

Gehen Sie zu einem Stb.

Lia

Severina
Beiträge: 729
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Erhaltungsaufwendungen bei Anschaffungen

Beitragvon Severina » 20. Mär 2018, 13:01

15 % Abschreibung auf ein Gebäude? Das ist äußerst unwahrscheinlich.


Zurück zu „Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste