Pfandentlastung steuerlich absetzbar?

bobobaer
Beiträge: 11
Registriert: 22. Jan 2018, 16:59

Pfandentlastung steuerlich absetzbar?

Beitragvon bobobaer » 16. Feb 2020, 16:14

Ich habe ein Stück Weideland gegen ein anderes getauscht letztes Jahr.
Ich habe ein Kredit bei einer Bank laufen, dort war dieses Weideland mit in der "Pfandlast" drin.
Dadurch, das ich dieses getauscht habe, musste ich eine Pfandentlastung bei der Bank bezahlen. Also weil dieses Stück Grünland, dort rausgenommen wurde. Also damit es wohl ausgetragen wurde aus dem Pfand.
Das waren so 100 Euro, wenn ich das noch weiß!
Bin Privatperson, nicht gewerblich.

Kann ich diese 100 Euro von der Steuer absetzen? wenn ja, wo trage ich dies ein?
Gruß
Jo

Weiß das niemand? Wäre wichtig!

Zurück zu „Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast