Steuererklärung 2010

Arbeitslohn etc.

Moderator: muemmel

ralle87
Beiträge: 2
Registriert: 14. Dez 2010, 14:50

Steuererklärung 2010

Beitragvon ralle87 » 14. Dez 2010, 15:17

Hallo liebes Forum,

ich will bzw. soll auf den Rat meiner Mutter eine Steuererklärung machen und hoffe mir kann geholfen werden da ich mich garnicht damit auskenne! Ich habe natürlich im Internet schon ein bißchen geforscht, aber meine Frage hat sich noch nicht beantwortet!

Nun zu mir: Ich habe bis August diesen Jahres in einer Zeitarbeitsfirma gearbeitet und war fast jede 3. Woche auf einer anderen Baustelle in Deutschland. Der am nähesten gelegene Arbeitsort war 180km von meinem Zuhause. Sonst waren es 350-400 km. Ich bin mit meinem PKW gefahren und musste die Sprit- und Übernachtungskosten für mind. 4 Tage die Woche selbst zahlen! Mein Verdienst in den 8 Monaten war 8690€ Brutto!
Die Fahrt- und Übernachtungskosten haben mich sozusagen fast aufgefressen! :x

Meine Frage an euch ist kann ich diese Kosten die mir entstanden sind mit angeben und wird mir möglicherweise was erstattet oder bekomme ich "nur" die 373€ Lohnsteuer zurück, da ich ja nur knapp über dem Freibetrag bin! :?:

Ich frage halt weil ich im Netz was von Fahrtkosten, Übernachtungskosten, doppelte Haushaltsführung, den Betrag wenn man 24 Stunden von Zuhause entfernt ist, usw gelesen hatte oder ist das alles bei mir nichts Wert weil ich so wenig "verdient" habe! :shock:

Ich hoffe es ist verständlich und ich erhoffe mir hilfreiche Antworten von euch!

Gruß Ralf

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Einkünfte   Ι   Fahrtkosten   Ι   Freibetrag   Ι   Lohnsteuer   Ι   PKW   Ι   Steuererklärung   Ι   Verpflegungsmehraufwendungen   Ι   Werbungskosten
 
Petz
Beiträge: 776
Registriert: 30. Sep 2010, 13:52

Re: Steuererklärung 2010

Beitragvon Petz » 14. Dez 2010, 17:15

Deine Werbungskosten müssten schon höher als der Bruttoartbeitslohns ein, damit man einen Verlustvor- oder rücktrag machen könnte.

So gibt es maximal die gezahlte Steuer zurück, mehr nicht.
Steuerliche Fragen über PN werden nicht beantwortet, dafür ist das Forum für alle da.

ralle87
Beiträge: 2
Registriert: 14. Dez 2010, 14:50

Re: Steuererklärung 2010

Beitragvon ralle87 » 14. Dez 2010, 19:07

Aha,

habe gerade meine Ausgaben durchgerechnet! Heißt als 1. Arbeitswege und 2. Übernachtungskosten!

1. sind km mal 0.30€ = 3300€
2. sind 80 Nächte a 20€ = 1600€

Da werde ich wohl nicht ganz über mein Brutto kommen! Was gibt es denn noch für Werbungskosten :?:

Petz
Beiträge: 776
Registriert: 30. Sep 2010, 13:52

Re: Steuererklärung 2010

Beitragvon Petz » 14. Dez 2010, 19:48

Verpflegungsmehraufwendungen.

Aber ich denke nicht, dass du darüber kommst.
Steuerliche Fragen über PN werden nicht beantwortet, dafür ist das Forum für alle da.


Zurück zu „Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast