Frage zu 6b EStG Rücklage

Unternehmen / Selbständige / landwirtschaftliche Betriebe

fasti
Beiträge: 4
Registriert: 7. Mai 2012, 21:07

Frage zu 6b EStG Rücklage

Beitragvon fasti » 10. Okt 2020, 20:27

Hallo,

ich hätte zwei allg. Frage zur 6b EStG Rücklage:

Fall 1:
- Firma A (Gesellschafter X) veräußert ein Grundstück das zum Betriebsvermögen gehört und bildet dafür Rücklage nach 6B.
- Gesellschafter X hat eine weitere Firma B und möchte dort ein Betriebsgebäude erweitern und dafür die gebildete Rücklage von Firma A übertragen/in Anspruch nehmen.

Fragen dazu:
- Ist dafür ein Antrag beim Finanzamt zu stellen um die Rücklage übertragen zu können?
- Ich vermute bei Firma A muss die Rücklage aufgelöst werden und bei Firma B die Herstellungskosten um die Rücklage reduziert werden, oder?

Fall 2:
- Firma A (3 Gesellschafter X, Y & Z; Personengesellschaft) veräußern ein Grundstück das zum Betriebsvermögen gehört für 150.000€ also 50.000 je Gesellschafter.
- Gesellschafter Z hat eine weitere Firma B und möchte eine 6B Rücklage für "seine" 50.000 bilden, um dort eine Betriebsgebäude zu erweitern und steuerfrei reinvestieren.
- Gesellschafter X und Y wollen für "ihre" 100.000 keine Rücklage bilden und regulär versteuern.
- Die EÜR hat somit 150.000 Einnahmen und 50.000 (6B Rücklage) Ausgaben also einen Überschuss von 100.000.
- Normal ist der Überschuss zu dritteln (also 33.333€ ) für jeden Gesellschafter und in der Einkommenssteuerklärung mit den individuellen Steuersatz zu versteuern.

Fragen dazu:
- Gesellschafter Z möchte durch die Rücklage ja steuerfrei in Firma B reinvestieren. Wenn mein obiges Verständnis richtig ist, wäre es aber nicht steuerfrei weil er trotzdem 33.333 versteuern muss trotz der gebildeten Rücklage.
- ist es möglich (und wie), dass der Überschuss von 100.000 nur auf Gesellschafter X & Y entfällt?

P.S. falls erforderlich bitte in den Unternehmerbereich schieben.

Danke euch & Gruß!

Zurück zu „Gewinneinkunftsarten“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste