Sonderausgaben Vorsorgeaufwendungen-Höchstbetrag

Moderator: muemmel

retlaw
Beiträge: 1
Registriert: 22. Jul 2019, 13:57
Internet-Adresse: kfra@gmx.de

Sonderausgaben Vorsorgeaufwendungen-Höchstbetrag

Beitragvon retlaw » 22. Jul 2019, 14:11

Hallo Zusammen,

der „Höchstbetrag sonstige Vorsorgeaufwendungen“ ist doch davon abhängig ob man einen Zuschuss zum Krankenversicherungsbeitrag erhält oder nicht.

Bei mir ist es nun so, dass die Deutsche Rentenversicherung den Krankenkassenbeitrag bezuschusst und ich nur die Hälfte (1602 €) selbst zahle.
Damit beträgt hier der „Höchstbetrag sonstige Vorsorgeaufwendungen“ 1900 €.

Bei meiner Betriebsrente hingegen trage ich allein den KV-Beitrag (1821 €) in voller Höhe also ohne Zuschuss.
Damit beträgt hier der „Höchstbetrag sonstige Vorsorgeaufwendungen“ 2800 €.

In meinem Steuerbescheid wurde nur ein Höchstbetrag von 1900 € berücksichtigt.

Nach Rückfragen beim FA erhielt ich die Auskunft, dass ich durch den Zuschuss den ich von der DRV erhalte in die Gruppe der bezuschussten Personen falle und damit die selbst alleine getragenen KV-Beiträge bei der Betriebsrente nicht mit einem anderen Höchstbetrag berücksichtigt werden.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder gibt es vielleicht sogar eine Gerichtsentscheidung?

Danke im voraus
Walter

 

Zurück zu „Sonderausgaben, Spenden“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast