Fahrtkosten

Trude
Beiträge: 5
Registriert: 19. Aug 2008, 14:24

Fahrtkosten

Beitragvon Trude » 24. Sep 2008, 17:05

Hallo,

mein Freund musste in diesem Jahr einen Job, 500km entfernt von unserem Wohnort annehmen. Er kann in der Steuererklärung die Kosten der doppelten Haushaltsführung und Heimfahrten geltend machen.
Wie sieht das denn wohl bei mir aus? Kann ich die Fahrtkosten, die mir entstehen, wenn mein Freund nicht zu mir kommt, sondern ich zu ihm, absetzen :?:
Kennt sich da jemand aus und weiß Rat?

Vielen Dank im Voraus

Trude

taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 14:09

Re: Fahrtkosten

Beitragvon taxwoman » 25. Sep 2008, 12:24

Hallo Trude,

leider kannst du deine eigene Fahrtkosten steuerlich nicht geltend machen. :(


Zurück zu „Sonderausgaben, Spenden“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste