Kosten Schenkung Wohnhaus Notar und Grundbuchkosten in Steuererklärung geltend machen

hises2003
Beiträge: 3
Registriert: 25. Apr 2017, 00:22

Kosten Schenkung Wohnhaus Notar und Grundbuchkosten in Steuererklärung geltend machen

Beitragvon hises2003 » 5. Mai 2020, 16:46

Hallo,


ich habe folgende Frage.


im Jahr 2019 wurde mir von meine Eltern als Sohn ein Wohnhaus überschrieben als Schenkung, in welchem diesen ein lebenlanges Wohnrecht haben. Hierfür sind mir Kosten für den Notar und für Grundbuchssachen beim Amtshericht entstanden. Jetzt wäre meine Frage, ob ich diese beiden Kosten (Notar und Grundbuch) in der Steuererklärung geletend machen kann bei Wiso, und falls ja wo werden diese Kosten geltend gemacht?


Vielen Lieben Dank im Voraus

Zurück zu „Sonderausgaben, Spenden“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste