Studienkosten 27-jähriger Sohn

Moderator: muemmel

orangata
Beiträge: 3
Registriert: 12. Apr 2020, 17:05

Studienkosten 27-jähriger Sohn

Beitragvon orangata » 12. Apr 2020, 17:12

Unser Sohn absolviert sein Masterstudium , er hat keine eigenen Einkünfte .
Wir finanzieren ihm die Wohnung, die ca. 800 km von unserer entfernt liegt mit 470 Euro und seine Lebenshaltungskosten mit 500 Euro monatlich.
Kann man diese Kosten bei unserer Steuererklärung geltend machen?
Unterhalt ? Außergewöhnliche Belastung .

Vielen Dank für die Antwort

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
muemmel
Beiträge: 3854
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Studienkosten 27-jähriger Sohn

Beitragvon muemmel » 13. Apr 2020, 12:19

Grundsätzlich schon, aber nicht vollständig - die steuerliche Absetzbarkeit von Unterhalt ist auf den Grundfreibetrag von derzeit 9.408 Euro gedeckelt.

orangata
Beiträge: 3
Registriert: 12. Apr 2020, 17:05

Re: Studienkosten 27-jähriger Sohn

Beitragvon orangata » 13. Apr 2020, 12:33

Wo setzt man dies dann an? Bei Unterhalt?

Und kann man die von uns angeschafften Möbel für genau diese Wohnung auch absetzen?

Danke

muemmel
Beiträge: 3854
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Studienkosten 27-jähriger Sohn

Beitragvon muemmel » 13. Apr 2020, 15:37

Wo setzt man dies dann an? Bei Unterhalt? Ja - in der Anlage "Unterhalt".
Und kann man die von uns angeschafften Möbel für genau diese Wohnung auch absetzen? Ich hatte doch nun schon geschrieben, dass die Absetzbarkeit von Unterhalt auf 9.408 Euro im Jahr gedeckelt ist. Sie zahlen Ihren Angaben nach 11.640 Euro im Jahr - damit liegen Sie schon darüber. Weitere Ausgaben wirken sich also nicht mehr aus.

orangata
Beiträge: 3
Registriert: 12. Apr 2020, 17:05

Re: Studienkosten 27-jähriger Sohn

Beitragvon orangata » 18. Apr 2020, 10:30

Wie weist man diese Kosten dem FA nach?
Erklärung des Sohnes mit Unterschrift?

Severina
Beiträge: 704
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Studienkosten 27-jähriger Sohn

Beitragvon Severina » 18. Apr 2020, 13:18

Kopien der Kontoauszüge

Severina
Beiträge: 704
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Studienkosten 27-jähriger Sohn

Beitragvon Severina » 18. Apr 2020, 13:19

Kopien der Kontoauszüge, der Bedürftige muss der Empfänger sein.

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 

Zurück zu „Kinder“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste