Steuerklasse wechseln, Mutterschutz + Elterngeld?

mary84
Beiträge: 1
Registriert: 18. Nov 2010, 08:58

Steuerklasse wechseln, Mutterschutz + Elterngeld?

Beitragvon mary84 » 18. Nov 2010, 09:02

Hallo,
ich steh leider grad steuermäßig total aufm Schlauch...
Aaalso, ich gehe ab 23.12. in Mutterschutz, bin Steuerklasse 1, mein Freund ist selbstständig.
Nun habe ich, glaub ich, mich zuviel informiert... bin total durcheinander, was nun richtig, was nun falsch ist.
Sollte ich in diesem Jahr noch heiraten, VOR dem 23.12. und auf Steuerklasse 3 wechseln, dann bekomme ich doch rückwirkend zuviel gezahlte Steuern wieder ausbezahlt, oder?
Wirkt sich dieser Wechsel dann noch irgendwie auf Mutterschaftsgeld bzw. Elterngeld aus?

Wäre um eine Aufklärung sehr froh!
Vielen Dank!

taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 14:09

Re: Steuerklasse wechseln, Mutterschutz + Elterngeld?

Beitragvon taxwoman » 18. Nov 2010, 11:24

Wenn Ihr dieses Jahr noch heitratet, kannst die Steuerklasse für einen Monat nicht ändern. Falls Ihr zuviel Steuern bezahlt habt, bekommt Ihr im Rahmen der Steuererklärung 2010, eine Erstattung.
Der Wechsel wirkt sich nicht auf das Elterngeld :(


Zurück zu „Kinder“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast