Übernachtungskostenpauschale bei Auslandsstudium

Einzel - Zusammen - Getrennt

Maranka
Beiträge: 1
Registriert: 9. Dez 2009, 19:04

Übernachtungskostenpauschale bei Auslandsstudium

Beitragvon Maranka » 9. Dez 2009, 19:15

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage betr. der Übernachtungspauschale bei einem Auslandsstudium.
Ich habe hier in Deutschland den Dipl.-Kfm. gemacht und habe dann ein MBA Studium in New York erfolgreich beendet. Diese Studium began im Sep. 2008 und daher habe ich sämtliche Aufwendungen (Verpflegung, Studiumgeb. Abeitsmittel) in meiner 2008 Steuererklärung geltend gemacht. Das FA hat auch alles anerkannt, allerdings nicht die 3 monatige Übernachtungskostenpauschale die in New York 150 € pro Tag ist. Begründet wurde dies mit "Pauschbeträge für Übernachtungskosten sind nur in den Fallen der Arbeitsgebererstattung anwendbar" (Verweis auf Lstr 9.7 ff). Allerdings hab ich vor meinem USA Studium gekündigt und war daher nicht Arbeitnehmer. Stehen mir die Übernachtungspauschalen als Student zu?

Vielen Dank für die Hilfe!

taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 14:09

Re: Übernachtungskostenpauschale bei Auslandsstudium

Beitragvon taxwoman » 10. Dez 2009, 10:04

Als Student/Arbeitnehmer kannst kannst du l eider keine Übernachtungskosten Pauschale beim Finanzamt geltend machen. :(


Zurück zu „Veranlagung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste