Lohnsteuer zw. 2 Ausbildungen

Einzel - Zusammen - Getrennt

masterle
Beiträge: 1
Registriert: 1. Okt 2013, 21:57

Lohnsteuer zw. 2 Ausbildungen

Beitragvon masterle » 1. Okt 2013, 22:03

Hallo,

folgendes, und zwar wollte ich gerne wissen ob es sich lohnen würde, noch für das Jahr 2011 die Freiwillige Lohnsteueranmeldung zu machen.

Folgender Sachverhalt:

Ich machte eine Ausbildung zum Bürokaufmann vom 01.09.08 bis 31.06.2011.
Ab da an bekam ich für 2 Monate volles Gehalt und zahlte in diesen 2 Monaten folgende Steuern (LSt: 332,66 €, KSt 26,60 €, SolZ 14,97€).
Jedoch ab 01.09.2011 fing bereits meine Zweitausbildung an und ab da zahlte ich wieder keine Steuern.

Meint Ihr, es würde sich Lohnen für das Jahr 2011 eine Lohnsteueranmeldung zu machen?

Mit freundlichen Grüßen

Masterle

Tempelhof123
Beiträge: 183
Registriert: 30. Mär 2010, 23:39

Re: Lohnsteuer zw. 2 Ausbildungen

Beitragvon Tempelhof123 » 3. Okt 2013, 03:05

Ja, würde sich lohnen.
Du erhälst dann deine abgezogene Steuer zurück.


Zurück zu „Veranlagung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste