Anzahl Steuererklärungen pro Jahr

Einzel - Zusammen - Getrennt

Strategister
Beiträge: 2
Registriert: 3. Mär 2021, 08:59

Anzahl Steuererklärungen pro Jahr

Beitragvon Strategister » 3. Mär 2021, 09:15

Hallo,

da ich mich 2021 entschlossen habe, eine Steuererklärung abzugeben, habe ich hier ein paar Fragen, die ich nicht durch das Internet bisher klären konnte:

1. Bin ich verpflichtet für 2020 eine Steuererklärung zu machen, wenn ich 2020 in Teilzeit gearbeitet habe (30%) und dann für zwei Monate nebenbei einen Minijob (unter 450EURO) ausgeübt habe?

2. Für die letzten vier Jahre habe ich keine Erklärung gemacht, da ich zum einen nicht über den Steuerfreibetrag kam (Azubi-Gehalt und Arbeitslosigkeit), zum anderen keine Ahnung von der Materie hatte. ;)
Ich könnte jedoch Fahrtkosten usw. geltend machen, wie ich bei der Bearbeitung von der diesjährigen Steuererklärung (für 2020) gemerkt habe. Vor allem Krankheitskosten in den Jahren davor (2017-2019) würden sich rückwirkend sehr stark bei mir auswirken (bin chronisch krank).
Kann ich daher in diesem Jahr (2021) für die Steuerjahre 2017,2018,2019 eine Steuererklärung rückwirkend zusätzlich zu der Steuererklärung 2020 abgeben? Oder jedes Jahr nur eine? :?

Danke für eure Antworten :D

Grüße
Ein (hoffentlich bald nicht mehr so) unwissender Arbeitnehmer

muemmel
Beiträge: 4234
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Anzahl Steuererklärungen pro Jahr

Beitragvon muemmel » 3. Mär 2021, 13:48

1. Kommt drauf an - wenn der MJ pauschal versteuert war: Nein. War er in Klasse 6: Ja.
2. Das können Sie grundsätzlich tun. Es fragt sich nur, ob Sie 17-19 überhaupt Steuern gezahlt haben - wenn nicht, kriegen Sie auch nichts zurück.

Strategister
Beiträge: 2
Registriert: 3. Mär 2021, 08:59

Re: Anzahl Steuererklärungen pro Jahr

Beitragvon Strategister » 3. Mär 2021, 14:57

1. Kommt drauf an - wenn der MJ pauschal versteuert war: Nein. War er in Klasse 6: Ja.
2. Das können Sie grundsätzlich tun. Es fragt sich nur, ob Sie 17-19 überhaupt Steuern gezahlt haben - wenn nicht, kriegen Sie auch nichts zurück.
Mein Minijob wurde pauschalisiert mit 2% und laut meiner Gehaltsabrechnungen in der Ausbildung habe ich Krankenversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Pflegeversicherung gezahlt.

muemmel
Beiträge: 4234
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Anzahl Steuererklärungen pro Jahr

Beitragvon muemmel » 3. Mär 2021, 15:47

Mein Minijob wurde pauschalisiert mit 2% Dann muss auch keine Steuererklärung abgegeben werden.
und laut meiner Gehaltsabrechnungen in der Ausbildung habe ich Krankenversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Pflegeversicherung gezahlt. Anders gesagt - Sie haben weder Einkommensteuer noch Soli noch Kirchensteuer gezahlt. Dann kriegen Sie auch nichts zurück und können sich die Steuererklärungen sparen.


Zurück zu „Veranlagung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste