Steuerklasse nach Heirat; Ehepartnerin ohne Gehalt

Einzel - Zusammen - Getrennt

gvg-3000
Beiträge: 1
Registriert: 16. Sep 2020, 12:47

Steuerklasse nach Heirat; Ehepartnerin ohne Gehalt

Beitragvon gvg-3000 » 16. Sep 2020, 12:51

Guten Tag liebes Forum,

ich möchte mich erst einmal entschuldigen, da diese Frage schon oft gestellt wurde, allerdings haben mich die Antworten teilweise mehr verwirrt als aufgeklärt. Ich habe doch eigentlich eine simple Situation:

Ich habe meine (südamerikanische- ist das von Bedeutung?) Partnerin Mitte August geheiratet. Sie verfügt derzeit noch über kein Einkommen und wird auch sehr, sehr wahrscheinlich dieses Jahr keins mehr beziehen. Wir wurden natürlich vom FA automatisch in Steuerklasse 4 eingeordnet. Mein Einkommen beträgt derzeit ca. 42k EUR.

Ich weiß, dass die Steuerklasse 3 zur gleichen Steuerlast führt wie die 4 und lediglich einen unterjährigen Liquiditätsvorteil zur Folge hat. Ich ging allerdings davon aus, dass die Kombination 3/5 für uns die sinnvollste ist. Ich ging weiterhin davon aus, dass ich sobald wie möglich die Steuerklasse 3 beantragen sollte. Weiterhin ging ich davon aus, dass ich bei der nächsten Steuererklärung sogar noch eine Rückzahlung erwarten könnte. Jetzt haben mich einige Posts in diesem Forum aber verwirrt und anscheinend könnte es sogar zur einer Nachzahlung bei der nächsten Steuererklärung kommen?!

Meine Fragen daher: Welche Steuerklassenkombination scheint in diesem Fall die sinnvollste zu sein? Wäre eine Nachzahlung an das Finanzamt wahrscheinlich, sollte ich 3/5 wählen?

muemmel
Beiträge: 3914
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Steuerklasse nach Heirat; Ehepartnerin ohne Gehalt

Beitragvon muemmel » 24. Sep 2020, 14:47

1. Ja, Sie können in Klasse 3 wechseln.
2. Ja, das dürfte zu einer Steuererstattung führen, denn bisher hatten Sie Klasse 1. Und da haben Sie quasi zuviel gezahlt, denn die Splittingvorteile kriegen Sie rückwirkend für das ganze Kalenderjahr.
3. Ja, Klasse 3 ist für Sie sinnvoll, solange die Partnerin nicht arbeitet.


Zurück zu „Veranlagung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste