Auswärtstätigkeit bei Dienstwagenleasing

Einzel - Zusammen - Getrennt

ChrisKoch2303
Beiträge: 2
Registriert: 19. Aug 2020, 14:09

Auswärtstätigkeit bei Dienstwagenleasing

Beitragvon ChrisKoch2303 » 19. Aug 2020, 14:58

Hallo zusammen,

ich wohne in Köln und arbeite regelmäßig an zwei Standorten (Köln und Wuppertal). Mein erste Tätigkeitsstätte ist Köln, hier bin ich an 3 Tagen in der Woche, in Wuppertal (das wäre dann die Auswärtstätigkeit) an zwei Tagen die Woche, meistens von ca. 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Mein Arbeitgeber stellt mir per Dienstwagenleasing (Versteuerung geldwerter Vorteil und Leasinganteil) einen Wagen auch für private Fahrten zur Verfügung.

Sehe ich das richtig, dass ich lediglich die Tage in Köln (Hin- und Rückfahrten zur 1. Tätigkeitsstätte) ansetzen kann und die (deutlich weiteren Fahrten) nach Wuppertal gar nicht? Wenn dem so ist, kann ich dann wenigstens an allen Tagen die 30 Cent für Fahrten nach Köln ansetzen obwohl ich weiter gefahren bin?

Über Hilfe bzw. Eure Antworten bin ich sehr dankbar!
Christian

reckoner
Beiträge: 415
Registriert: 21. Jun 2017, 00:21

Re: Auswärtstätigkeit bei Dienstwagenleasing

Beitragvon reckoner » 22. Aug 2020, 19:07

Hallo,
Sehe ich das richtig, dass ich lediglich die Tage in Köln (Hin- und Rückfahrten zur 1. Tätigkeitsstätte) ansetzen kann und die (deutlich weiteren Fahrten) nach Wuppertal gar nicht?
Ja.
Wenn dem so ist, kann ich dann wenigstens an allen Tagen die 30 Cent für Fahrten nach Köln ansetzen obwohl ich weiter gefahren bin?
Nein. Oder fährst du vorher immer noch wirklich am ersten Arbeitsplatz vorbei?
Versteuerung geldwerter Vorteil und Leasinganteil
Wie ist das zu verstehen? Nach der 1%-Methode?
Wenn ja dann kannst du die vermutlich auch noch angerechnete Pauschale von 0,03% pro Monat in 0,002% pro Tag ändern (wenn es so eindeutig wie beschrieben ist braucht es dafür meiner Ansicht nach keine gesonderten Aufzeichnungen oder gar ein Fahrtenbuch).
Bei weniger als 15 Tagen pro Monat bringt das eine Kleinigkeit.

Stefan

reckoner
Beiträge: 415
Registriert: 21. Jun 2017, 00:21

Re: Auswärtstätigkeit bei Dienstwagenleasing

Beitragvon reckoner » 23. Aug 2020, 12:29

Hallo,

kleine Anmerkung:
Oder fährst du vorher immer noch wirklich am ersten Arbeitsplatz vorbei?
Damit meinte ich natürlich nicht nur vorbei fahren ala "die Straße geht da lang", sondern den Arbeitsplatz auch aufsuchen.

Stefan

ChrisKoch2303
Beiträge: 2
Registriert: 19. Aug 2020, 14:09

Re: Auswärtstätigkeit bei Dienstwagenleasing

Beitragvon ChrisKoch2303 » 24. Aug 2020, 12:22

Hallo Stefan,

klasse, dass hilft mir sehr! Vielen Dank!

Liebe Grüsse
Christian


Zurück zu „Veranlagung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste