Wie viel sparen durch Ehe?

Einzel - Zusammen - Getrennt

danielb85
Beiträge: 2
Registriert: 21. Apr 2020, 16:27

Wie viel sparen durch Ehe?

Beitragvon danielb85 » 21. Apr 2020, 16:31

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe schon 2-3 Online-Rechner ausprobiert, hier aber unterschiedliche Ergebnisse zwischen 200 und 2000 Euro erhalten.
Wenn Mann a) rund 45000 brutto (normal angestellt) verdient und Partnerin b) rund 16000 ALG1 im Jahr. Wie viel würden sie sparen/zurückerhalten, wenn sie heiraten würden? Dass ein Wechsel auf Steuerklassen 3/5 das beste ist, habe ich schon herausgefunden. Aber was man dann faktisch spart..? Ungefähr

Danke für euer Feedback,

Daniel

PS: Land Berlin, Alter beide zwischen 30 und 40

Benutzeravatar
Alexander96
Beiträge: 65
Registriert: 11. Jul 2017, 22:05

Re: Wie viel sparen durch Ehe?

Beitragvon Alexander96 » 25. Apr 2020, 16:22

Hallo,

es sind zwar nicht alle relevanten Angaben vorhanden (wären auch einige gewesen), weshalb ich ein paar Annahmen getroffen habe.
z. B.
Kirchensteuerpflichtig
Keine Kinder
1,1% Zusatzbeitrag zur KV
Keine WK neben Pauschale
Keine Sonderausgaben neben Vorsorgeaufwendungen
Veranlagungsjahr 2019
Steuerklasse 3 Ehemann seit 01.01.2019

Zuerst als Einzelveranlagung (ohne Heirat)

z.v.E.
Mann a) = 36.355 EUR
Partnerin b) = 0 EUR

festzusetzende Einkommensteuer
Mann a) = 7.413 EUR
Partnerin b) = 0 EUR

Einkommensteuernachzahlung inkl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer
Mann a) = 3.826,14 EUR
Partnerin b) = 0 EUR

Vergleich Zusammenveranlagung (mit Heirat)

z.v.E.
36.355 EUR

festzusetzende Einkommensteuer
5.642 EUR

Einkommensteuernachzahlung inkl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer
1.922,75 EUR

Zusammenveranlagung ist also um 1.903,39 EUR günstiger (für den Mann, für die Partnerin ändert sich nichts)
Zu beachten ist, dass eben hier (wie auch fast immer) bei der Auswahl der Steuerklassen 3 (Ehegatte) / 5 (Ehefrau) kommt es zu einer Einkommensteuernachzahlung da unterjährig zu geringe Vorauszahlungen geleistet werden.

Solange ein Ehegatte viel mehr verdient als der andere, lohnt sich eine Ehe steuerlich fast immer.

Beste Grüße
Alexander

Wenn es um viel Geld geht, lohnt sich der Gang zum Steuerberater auf jeden Fall ;)

danielb85
Beiträge: 2
Registriert: 21. Apr 2020, 16:27

Re: Wie viel sparen durch Ehe?

Beitragvon danielb85 » 28. Apr 2020, 18:33

Super, vielen Dank!


Zurück zu „Veranlagung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste