Steuererklärung als Student mit Kleingewerbe

Einzel - Zusammen - Getrennt

Moderator: muemmel

tanjast
Beiträge: 1
Registriert: 10. Nov 2019, 15:11

Steuererklärung als Student mit Kleingewerbe

Beitragvon tanjast » 10. Nov 2019, 15:19

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig.
Ich habe im Januar 2018 ein Kleingewerbe als Haushaltshilfe angemeldet und bin Hauptberuflich als Student tätig.
Nun muss ich meine Steuererklärung für 2018 abgeben und bin total ratlos.
Bisher war es immer sehr einfach die Steuererklärung zu machen, ich hatte meine Bescheide vom Arbeitgeber, hab die Fahrtkosten und sonstigen Ausgaben eingetragen und das wars.

Nun brauche ich bitte Hilfe, welche Bescheide braucht das Finanzamt von mir?
Reicht die einfache Einkommensteuererklärung plus Einnahmeüberschussrechnung aus? Muss ich zwei seperate Einkommensteuererklärungen schreiben (eine als Student und eine mit dem Kleingewerbe) ?

Ich hoffe, mir kann hier jemand helfen :o

2018 habe ich NICHT mehr als 9000€ verdient,

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
muemmel
Beiträge: 3813
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Steuererklärung als Student mit Kleingewerbe

Beitragvon muemmel » 10. Nov 2019, 17:19

Reicht die einfache Einkommensteuererklärung plus Einnahmeüberschussrechnung aus? Na, die Umsatzsteuererklärung ist auch nötig. Und übrigens war die Abgabefrist für 2018 schon am 31.07. zu Ende...
Muss ich zwei seperate Einkommensteuererklärungen schreiben (eine als Student und eine mit dem Kleingewerbe) ? Nein - es gibt auch gar keine Steuererklärung "als Student". "Student" ist schließlich nichts, womit man Einkommen erzielt.


Zurück zu „Veranlagung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste