Senior Risikocontroller (w/m/d) mit Schwerpunkt Instrumente der Bonitätsanalyse für Frankfurt gesucht

Suchen Sie einen lokalen Steuerberater? Unser Forum hilft gerne weiter.

btbsilent
Beiträge: 21
Registriert: 13. Nov 2017, 13:02

Senior Risikocontroller (w/m/d) mit Schwerpunkt Instrumente der Bonitätsanalyse für Frankfurt gesucht

Beitragvon btbsilent » 2. Mär 2021, 10:29

Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Risikocontroller (w/m/d) mit Schwerpunkt Instrumente der Bonitätsanalyse

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

- Sie übernehmen die Koordination sowie Steuerung der Weiterentwicklung von relevanten Instrumenten und Systemen zur Messung von Ausfallwahrscheinlichkeiten für die KfW Bankengruppe, in der Regel in Projektform. Dazu gehört auch die (Weiter-)Entwicklung moderner Bonitätsanalyseinstrumente, unter Anwendung statistischer Methoden, inklusive der Entwicklung von Prototypen in der Modellentwicklung.
- Weiterhin verantworten Sie die Ausarbeitung der fachlichen Vorgaben für IT-Umsetzungen von Änderungen der Verfahren, in Zusammenarbeit mit der IT.
- Sie analysieren und bewerten die relevanten aufsichtsrechtlichen Anforderungen (u. a. CRR/CRD, MaRisk, KWG) und erstellen daraus umsetzbare Entscheidungsvorlagen für Risikokomitees und den Vorstand.
- Außerdem beraten Sie die Fachabteilungen zu methodischen Fragen bei der Anwendung der Ratinginstrumente und führen interne Schulungen durch.
- Zusätzlich übernehmen Sie die interne und externe Kommunikation gegenüber den Entscheidungsgremien der Bank, der Aufsicht, internen Revision und dem Wirtschaftsprüfer sowie anderen Banken und Verbänden. Auch die Zuständigkeit für Risikogrundsätze und Gremienarbeit liegt bei Ihnen.
- Das Tätigkeitsfeld wird durch regelmäßige Projektarbeit, u. a. zur Bearbeitung strategischer Fragestellungen der Risikosteuerung, abgerundet.

Das bringen Sie mit

- Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Fachrichtung Physik, Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder eine vergleichbare Qualifikation.
- Langjährige relevante Berufserfahrung, mit der Sie sich Expertenwissen über Methoden und Validierungsmöglichkeiten zur Risikomessung angeeignet haben.
- Tiefgehende Kenntnisse sowohl im Aufsichtsrecht (CRR/CRD, KWG, MaRisk) als auch über IT-Anforderungsmanagement und IT-Abnahmen.
- Ihr Organisationstalent haben Sie bereits in Projektleitungen unter Beweis gestellt. Dabei haben Sie auch fachliche Führungserfahrung gesammelt und konnten andere mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch und Englisch überzeugen.
- Sie behalten Ihre Ziele immer fest im Blick, bleiben dabei aber stets flexibel genug, sich auf alternative Ansätze einzulassen.

Job link: https://ex.cndarine.com/campaign/url/forward/136a94526e77

Zurück zu „Suche Steuerberater in Stadt“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast