Die Suche ergab 136 Treffer

von Bostonian
19. Aug 2010, 14:01
Forum: Kinder
Thema: Beide Elterngeld / Angabe welcher Stkl in Erklärung??
Antworten: 2
Zugriffe: 2679

Re: Beide Elterngeld / Angabe welcher Stkl in Erklärung??

Ich würde einfach die Steuerklassen eintragen, die ihr am 31.12. des Jahres hattet. Das waren die zuletzt gültigen Klassen.

Bezüglich Veranlagung hängt es wirklich an den konkreten Zahlen (wer wieviel Einkommen und Werbungskosten sowie Sonderausgaben hatte).
von Bostonian
19. Aug 2010, 13:59
Forum: Verfahrensrecht
Thema: Mehrfache Vergabe von Steuernummern
Antworten: 1
Zugriffe: 1751

Mehrfache Vergabe von Steuernummern

Ich habe gerade wieder ein tolles Schmankerl der Finanzverwaltung erleben dürfen. Abgesehen von der Tatsache, daß ich ja seit einem Jahr zwei verschiedene Steuer-ID's habe (das Bundeszentralamt für Steuern will das Problem seit Dezember lösen, hat aber bisher nichts getan), habe ich jetzt auch noch ...
von Bostonian
1. Aug 2010, 17:02
Forum: Einnahmen
Thema: Berufstätig und Einkünfte aus iPhone App Verkäufen
Antworten: 1
Zugriffe: 2242

Re: Berufstätig und Einkünfte aus iPhone App Verkäufen

Da erzielst als Softwareprogrammiere freiberufliche Einkuenfte, die Du in Deiner Jahressteuererklaerung angeben musst. Freiberuflich, weil der Softwareprogrammierer als Ingenieur gezaehlt wird und daher zu den sogenannten Katalogberufen zaehlt. Daher tritt auch keine Gewerbesteuerpflicht ein. Als St...
von Bostonian
1. Aug 2010, 16:57
Forum: Einnahmen
Thema: Renngewinne
Antworten: 2
Zugriffe: 2258

Re: Renngewinne

Noch ein weiterer Aspekt, der das ganze verkompliziert: da es sich bei Pferderennen auch um Sportveranstaltungen handelt, greift insbesondere bei auslaendische Pferden bzw. deren Jockeys auch noch die begrenzte Steuerpflicht. Rennfahrer z.B. oder Fussballer muessen ja 25% (bei der Hoehe bin ich mir ...
von Bostonian
1. Aug 2010, 16:53
Forum: Einnahmen
Thema: richtiger Zeitpunkt für Abfindung
Antworten: 2
Zugriffe: 2762

Re: richtiger Zeitpunkt für Abfindung

Wenn es noch laufendes Dezember-Gehalt waere, wurde es zum 2008er Zeitraum zaehlen, auch wenn erst Mitte Januar gezahlt. Da es es sich hier aber um nicht laufende Bezuege handelt, zaehlt der reine Zuflusszeitpunkt. Steht (recht verstaendlich) in § 38a (1) EStG.
von Bostonian
1. Aug 2010, 16:40
Forum: Einnahmen
Thema: Studenten Praktikum Zeitraum
Antworten: 1
Zugriffe: 1697

Re: Studenten Praktikum Zeitraum

Hallo, wenn Du 60% abgezogen bekommen hast, verdienst du entweder sehr, sehr viel oder es ist etwas schief gelaufen. Ich tippe mal auf letzteres. Mit "60% Steuer" meinst du vermutlich die Abgaben insgesamt, also Sozialversicherung und Steuer. Bei 20% Sozialabgaben haettest Du dann aber immer noch ei...
von Bostonian
1. Aug 2010, 16:29
Forum: Kinder
Thema: Betreuungskosten vom FA falsch zugeordnet
Antworten: 3
Zugriffe: 3269

Re: Betreuungskosten vom FA falsch zugeordnet

Hallo, ich kann Dir nicht die komplette Loesung des Raetsels darbieten, nur beim Stichwort "Warten auf Steuerbescheid des Vaters" kann ich Dir nur den Rat geben, warte nicht zu lange. Nach 30 Tagen nach Zugang (Einspruchsfrist) gilt ein Steuerbescheid rechtskraeftig und Du kannst ihn nur noch schwer...
von Bostonian
1. Aug 2010, 16:25
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Nachträglich einfordern?
Antworten: 2
Zugriffe: 2033

Re: Nachträglich einfordern?

Das nennt sich dann "Aufhebung oder Änderung von Steuerbescheiden wegen neuer Tatsachen oder Beweismittel" nach § 173 AO. Wenn Du das im Einspruch erwaehnst, wissen die Finanzbeamten sofort, um was es geht.
von Bostonian
1. Aug 2010, 16:22
Forum: Tarif
Thema: Plötzlicher Mehrverdienst
Antworten: 3
Zugriffe: 3953

Re: Plötzlicher Mehrverdienst

Du haettest fuer deine Jobs ja vermutlich auch noch Werbungskosten (Entfernungspauschale usw.) anzusetzen, insofern wuerdest Du vermutlich keine Steuern zahlen muessen.Details muss man im Einzelfall genau durchrechnen. Aber informiere Deine Eltern ueber die Hoehe der Einkuenfte, denn bei 9000 Euro p...
von Bostonian
1. Aug 2010, 16:19
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Sparnisse im Ausland
Antworten: 2
Zugriffe: 2642

Re: Sparnisse im Ausland

Der automatische Kontenabruf, der eingefuehrt worden ist, umfasst nur die Stammdaten der Konten (Inhaber, Anschrift, Steuernummer, Hoehe Freibetrag usw.), nicht die Bewegungsdaten (Eingaenge und Ausgaenge).

Zur erweiterten Suche