Die Suche ergab 482 Treffer

von taxpert
21. Jun 2019, 08:06
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Voller Vorsteuerabzug bei nicht abzugsf. Anteil?
Antworten: 3
Zugriffe: 991

Re: Voller Vorsteuerabzug bei nicht abzugsf. Anteil?

Danke für die Antwort, zwar erschließt sich mir der Grund nicht warum dort ja und da dann wieder nicht aber was ist im Steuerrecht schon logisch. Manchmal hilft ein Blick ins Gesetz! Private Telefonkosten fallen ertragsteuerlich unter §12 Nr.1 EStG, die 30% Bewirtungskosten unter §4 Abs.5 Nr.2 EStG...
von taxpert
21. Jun 2019, 07:58
Forum: Gewinneinkunftsarten
Thema: Lehrauftrag auf Honorarbasis in Nebentätigkeit an privater Uni
Antworten: 2
Zugriffe: 1868

Re: Lehrauftrag auf Honorarbasis in Nebentätigkeit an privater Uni

Ich habe keine Ahnung, wo ich nun was eintragen soll. Kann mir da jemand weiterhelfen? Der Gewinn (= Überschuss der Einnahmen über die Ausgaben) ist der Anlage S anzugeben. Zus#tzlich ist eine Anlage EÜR abzugeben, in der Einnahmen und Ausgaben zu erfassen sind! Kosten oder Ausgaben hatte ich keine...
von taxpert
18. Jun 2019, 08:24
Forum: Einnahmen
Thema: Werbung auf Auto
Antworten: 1
Zugriffe: 702

Re: Werbung auf Auto

Anlage SO, Zeile 8-12.

taxpert
von taxpert
17. Jun 2019, 15:36
Forum: Abgeltungssteuer
Thema: Verkauf Immobilie
Antworten: 1
Zugriffe: 1563

Re: Verkauf Immobilie

Liege ich mit meiner Auffassung richtig? Nein, denn das ... obwohl die Wohnung aktuell vermietet ist. ... ist hier schädlich! Geschickter wäre der Verkauf der unvermieteten Wohnung gewesen, da der Leerstand steuerlich nicht schädlich gewesen wäre und der erzielbare Erlös wahrscheinlich höher! taxpert
von taxpert
17. Jun 2019, 11:39
Forum: Gewinnfeststellung
Thema: Fahrkosten-Tuning
Antworten: 2
Zugriffe: 1030

Re: Fahrkosten-Tuning

Sämtliche hierin enthaltene Denkfehler aufzuklären würde die Möglichkeiten eines Forums sprengen! Daher nur zwei Sätze:

1. Nein, so wie Sie sich das vorstellen, geht das nicht!

2. Suchen Sie Ihren Steuerberater auf!

taxpert
von taxpert
17. Jun 2019, 08:55
Forum: Ausgaben
Thema: Studiengebühren Rückzahlung
Antworten: 7
Zugriffe: 1339

Re: Studiengebühren Rückzahlung

Was ist daran so umständlich?
Weil die Rückzahlung der Erstattung m.E.n. eine ex tunc-Wirkung hat (auflösend bedingt), sind die Wk bereits in 2018 zu berücksichtigen.

Da offenbar 2018 noch nicht abgegeben wurde, bedarf es natürlich §175 AO gar nicht!

taxpert
von taxpert
13. Jun 2019, 16:47
Forum: Ausgaben
Thema: Studiengebühren Rückzahlung
Antworten: 7
Zugriffe: 1339

Re: Studiengebühren Rückzahlung

Sie hatten doch gar keine Werbungskosten? Doch, aber den Kosten steht eine eine Erstattung des AG gegenüber. Die Kosten werden als Werbungskosten angegeben und verrechnet. Den Satz verstehe ich nicht Soll wahrscheinlich genau das heißen. Da es sich hier um eine vertragliche Vereinbarung mit auflöse...
von taxpert
13. Jun 2019, 11:44
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Prozesskosten vor Vermietung als Werbungskosten
Antworten: 4
Zugriffe: 943

Re: Prozesskosten vor Vermietung als Werbungskosten

Dann gerne nochmal zusammenfassend: 1. Klagebefugt wäre nur der Eigentümer, daher erst nach Schenkung möglich! 2. Die Kosten stellen sofort abziehbare Wk dar, da das Verfahren, anders als im Urteil IX R 43/11, nicht auf den Erwerb der Immo gerichtet war. Selbst wenn man unterläge und deshalb die Ver...
von taxpert
13. Jun 2019, 09:18
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umsatzsteuerkorrektur EU-Ausland (Frankreich)
Antworten: 1
Zugriffe: 1122

Re: Umsatzsteuerkorrektur EU-Ausland (Frankreich)

Die erste Frage wäre, besteht noch die Möglichkeit, die bisher nicht erhobene deutsche USt beim französischen Abnehmer nachzufordern? Ich gehe eher von Nein aus, da dieser sich diese nachträgliche Preiserhöhung wohl kaum gefallen lassen würde! Dann wäre eine Rechnungsberichtigung nicht notwendig, de...
von taxpert
13. Jun 2019, 08:47
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Prozesskosten vor Vermietung als Werbungskosten
Antworten: 4
Zugriffe: 943

Re: Prozesskosten vor Vermietung als Werbungskosten

Bereits in anderem Forum beantwortet!

taxpert

Zur erweiterten Suche