Die Suche ergab 331 Treffer

von Tom998
24. Feb 2022, 09:50
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Notarkosten, Grunderwerbsteuer vermietete Eigentumswohnung
Antworten: 6
Zugriffe: 1653

Re: Notarkosten, Grunderwerbsteuer vermietete Eigentumswohnung

M.E. kann/muss ich die Notarkosten etc. nun in meiner Einkommensteuererklärung für 2021 absetzen.
Nein, da es sich um Anschaffungsnebenkosten der ETW handelt und diese nur über die Abschreibung (ab Übergang von Nutzen und Lasten in 2022) berücksichtigt werden.
von Tom998
22. Feb 2022, 16:03
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Verkauf PV Anlage (Unternehmer / Kleinunternehmer)
Antworten: 6
Zugriffe: 1667

Re: Verkauf PV Anlage (Unternehmer / Kleinunternehmer)

Eine Geschäftsveräußerung im Ganzen unterliegt nicht der Umsatzsteuer (§1 Abs. 1a UStG). Der Käufer hat also ohne die Möglichkeit des Vorsteuerabzugs erworben. Der Käufer tritt aber in den fünfjährigen Berichtigungszeitraum gem. § 15a UtG ein. Wenn der Käufer KleinU ist, löst dies eine Berichtigung...
von Tom998
21. Feb 2022, 12:34
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Verlust aus der Vermietung (Neubau)
Antworten: 4
Zugriffe: 1211

Re: Verlust aus der Vermietung (Neubau)

Ich glaube dir zwar, befürchte aber, dass das FA diese Antwort nicht akzeptieren wird...
Das ist sogar Verwaltungsauffassung:

https://esth.bundesfinanzministerium.de/esth/2016/C-Anhaenge/Anhang-30/II/inhalt.html
von Tom998
16. Feb 2022, 11:03
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: AFA für Powerstation 19 Jahre wie Notstromagregat?
Antworten: 2
Zugriffe: 976

Re: AFA für Powerstation 19 Jahre wie Notstromagregat?

Die amtlichen AfA-Tabellen stammen in der Tat aus einer Zeit, in der es so etwas noch nicht gab. Wenn in den Tabellen ein vergleichbares Wirtschaftsgut nicht existiert, müssen Sie die "betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer" eben sachgerecht schätzen und das Ergebnis ihrer Überlegungen dokumentieren. Ob ...
von Tom998
16. Feb 2022, 08:14
Forum: Sonstige Einkünfte
Thema: Grundstückverkauf
Antworten: 3
Zugriffe: 787

Re: Grundstückverkauf

Können wir uns das aussuchen?
Nein, da kein Wunschkonzert.
Müssen wir 50/50 teilen und dementsprechend versteuern?
Wenn das die Eigentumsverhältnisse sind, ja.
von Tom998
14. Feb 2022, 08:33
Forum: Umsatzsteuer
Thema: GmbH Gründung - Abrechnung und Vergünstigungen
Antworten: 3
Zugriffe: 933

Re: GmbH Gründung - Abrechnung und Vergünstigungen

Sie scheinen nicht am Hungertuch zu nagen, so dass es eigentlich für einen Steuerberater reichen sollte.
von Tom998
7. Feb 2022, 09:00
Forum: Einnahmen
Thema: Angestellt in Vollzeit und Gewerbe mit Kosten ohne Einnahmen
Antworten: 3
Zugriffe: 911

Re: Angestellt in Vollzeit und Gewerbe mit Kosten ohne Einnahmen

Kann ich diese Kosten so ansetzen, dass mein zu versteuerndes Einkommen aus der nicht selbstständigen Arbeit sinkt...
Ja.
von Tom998
5. Feb 2022, 13:02
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Verlustvortrag - festgestellten Verlustvortrag nach § 10d EStG aus dem Vorjahr vergessen anzugeben
Antworten: 4
Zugriffe: 1007

Re: Verlustvortrag - festgestellten Verlustvortrag nach § 10d EStG aus dem Vorjahr vergessen anzugeben

So weit ich weiß gibt es keinen Automatismus, um die (angesammelten) Verluste mit dem laufenden Jahr zu verrechnen. Doch, den gibt es, weil das Gesetz dies genau so vorsieht. Man muss darum in der Anlage "Zusatzangaben für die Steuerbescheinigung" bei "Verlustabzug nach § 10d EStG" Punkt 4: Zum 31....
von Tom998
5. Feb 2022, 11:06
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Verlustvortrag - festgestellten Verlustvortrag nach § 10d EStG aus dem Vorjahr vergessen anzugeben
Antworten: 4
Zugriffe: 1007

Re: Verlustvortrag - festgestellten Verlustvortrag nach § 10d EStG aus dem Vorjahr vergessen anzugeben

Falls das alles unter ein und der selben Steuernummer passiert, geht es eigentlich automatisch. Welche Verluste sind den nun genau zum 31.12.2019 und 31.12.2020 festgestellt worden? Wie war der Gesamtbetrag der Einkünfte gem. Einkommensteuerbescheiden in diesen Jahren?
von Tom998
2. Feb 2022, 09:19
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: BAFA Förderung und Anrechnung Handwerkerleistung § 35a ESTG
Antworten: 3
Zugriffe: 577

Re: BAFA Förderung und Anrechnung Handwerkerleistung § 35a ESTG

§ 153 AO: Erkennt ein Steuerpflichtiger...dass eine von ihm oder für ihn abgegebene Erklärung unrichtig oder unvollständig ist und dass es dadurch zu einer Verkürzung von Steuern kommen kann oder bereits gekommen ist...so ist er verpflichtet, dies unverzüglich anzuzeigen und die erforderliche Richti...

Zur erweiterten Suche