Die Suche ergab 698 Treffer

von reckoner
20. Feb 2022, 10:13
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Anlage KAP Termingeschäfte (CFDs, ...)
Antworten: 4
Zugriffe: 736

Re: Anlage KAP Termingeschäfte (CFDs, ...)

Hallo, Und nun soll das anders sein? Tja, wenn was geändert wird dann ist das halt anders. ;) Früher kamen beispielsweise Kapitalerträge aus Fonds auch noch in die Anlage KAP - seit einiger Zeit nicht mehr. Muss man die 20k selber schon abziehen? Ich interpretiere das Ganze so, dass Verluste aus Ter...
von reckoner
19. Feb 2022, 22:29
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Anlage KAP Termingeschäfte (CFDs, ...)
Antworten: 4
Zugriffe: 736

Re: Anlage KAP Termingeschäfte (CFDs, ...)

Hallo, deine Zeile 22 ist falsch, die Verluste aus Termingeschäften gehören dort nicht hin (die Logik des Formulars lässt keine andere Schlußfolgerung zu). Der Text ist aber wirklich missverständlich, denn "Verluste - ohne Verluste aus Aktienverkäufen" trifft ja auch auf Termingeschäfte zu. Außerdem...
von reckoner
11. Feb 2022, 19:22
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Aufforderung zur Abgabe Steuererklärung
Antworten: 8
Zugriffe: 1405

Re: Aufforderung zur Abgabe Steuererklärung

Hallo,

ich würde das einfach formlos mitteilen.

Stefan
von reckoner
11. Feb 2022, 18:42
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Aufforderung zur Abgabe Steuererklärung
Antworten: 8
Zugriffe: 1405

Re: Aufforderung zur Abgabe Steuererklärung

Hallo, ich(!) würde die Bitcoins erwähnen, damit ist es geklärt. Ich gebe beispielsweise auch jedes Jahr sonstige Einkünfte an die aufgrund der Freigrenze nicht steuerpflichtig sind - wenn dann mal eine Kontrollmitteilung kommt ist diese direkt erledigt. Im Formular sind Nullmeldungen aber nicht vor...
von reckoner
11. Feb 2022, 16:47
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Aufforderung zur Abgabe Steuererklärung
Antworten: 8
Zugriffe: 1405

Re: Aufforderung zur Abgabe Steuererklärung

Hallo, ich würde dem Finanzamt schriftlich (mit Unterschrift) mitteilen, dass kein steuerpflichtiges Einkommen erzielt wurde und auch keine Lohnersatzleistungen bezogen wurden. Da du aber bereits eine Aufforderung bekommen hast musst du auf die Frist achten, und im Zweifel halt eine Steuererklärung ...
von reckoner
2. Feb 2022, 16:30
Forum: Veranlagung
Thema: Verlustvortrag
Antworten: 4
Zugriffe: 722

Re: Verlustvortrag

Hallo, die Antwort von Severina war leider falsch, seit Einführung der Abgeltungsteuer (2009) geht das mit den Aktien nicht mehr (Fonds ebenso). Womit du verrechnen kannst (keine abschließende Aufzählung): - steuerpflichtige Immobiliengewinne (bei Verkauf innerhalb 10 Jahren, nicht selbst bewohnt) -...
von reckoner
31. Jan 2022, 19:47
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Verlust nachträglich vortragen
Antworten: 3
Zugriffe: 588

Re: Verlust nachträglich vortragen

Hallo,

mir fällt da eigentlich nichts ein.

Da ein Versuch aber nichts kostet würde ich es vielleicht mit §173 AO probieren.
Hilfsweise würde ich beantragen, den Verlust zumindest vorzutragen.

Stefan
von reckoner
30. Jan 2022, 17:58
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Verlustbescheinigung Aktien erhalten - wie damit umgehen?
Antworten: 3
Zugriffe: 555

Re: Verlustbescheinigung Aktien erhalten - wie damit umgehen?

Hallo, Sind ETF/Fonds Verluste auch mit Aktienverlusten gegenzurechnen? Die Frage ist unlogisch, Verluste werden nicht gegen Verluste gerechnet. Ich fomuliere mal etwas um: Sind ETF/Fonds Verluste auch mit Aktien gewinnen gegenzurechnen? Ja. Sind ETF/Fonds Gewinne auch mit Aktienverlusten gegenzurec...
von reckoner
30. Jan 2022, 16:01
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Verlustbescheinigung Aktien erhalten - wie damit umgehen?
Antworten: 3
Zugriffe: 555

Re: Verlustbescheinigung Aktien erhalten - wie damit umgehen?

Hallo,

du musst mindestens die Bank mit der Verlustbescheinigung und dazu eine Bank mit ausreichenden Gewinnen erklären (ausreichen muss dabei nicht nur die Höhe sondern auch die Art, sprich Aktienverluste brauchen zwingend Aktiengewinne).

Stefan
von reckoner
27. Jan 2022, 15:19
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Hauskauf mit Wohnungsrecht
Antworten: 7
Zugriffe: 945

Re: Hauskauf mit Wohnungsrecht

Hallo, Wie ist das mit späteren Sanierungskosten. Ich verstehe, dass ich dann nichts abziehen kann mangels Mieteinnahmen Nochmal, was soll das bringen? Wenn du Kosten absetzt sparst du dadurch Steuern, die aber bei mietfreier Überlassung gar nicht erst entstehen. und dass ich auch keine Handwerkskos...

Zur erweiterten Suche