Die Suche ergab 4197 Treffer

von muemmel
18. Apr 2021, 17:22
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Anlage KAP nachreichen
Antworten: 2
Zugriffe: 112

Re: Anlage KAP nachreichen

Ist es möglich die Anlage KAP nach der Einspruchsfrist von einem Jahr nachzureichen und wie stelle ich das an? D. h., es gibt schon Bescheide für die betreffenden Jahre, die mehr als ein Jahr alt sind? Dann kann man auch nichts mehr nachreichen.
von muemmel
18. Apr 2021, 15:21
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Werbungskosten: Arbeitsmittel: Absetzen nach Erstattung durch Arbeitgeber?
Antworten: 1
Zugriffe: 50

Re: Werbungskosten: Arbeitsmittel: Absetzen nach Erstattung durch Arbeitgeber?

Mir scheint der Artikel lediglich anzudeuten, dass solche Erstattungen steuerfrei sind. Insofern: Nein, Sie können das nicht absetzen.
von muemmel
18. Apr 2021, 00:35
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umsatzsteuer trotz Kleinunternehmer vereinnahmen
Antworten: 3
Zugriffe: 107

Re: Umsatzsteuer trotz Kleinunternehmer vereinnahmen

Sie sind KEIN Kleinunternehmer mehr, denn Sie haben durch das Ausweisen von Ust. auf die Kleinunternehmerregelung verzichtet. Das Finanzamt wird entsprechend für Ihren gesamten Umsatz Ust. einfordern. Zu Ihrer Frage: Die 479 Euro können Sie mit der eingenommen Ust. verrechnen. "Behalten" können Sie ...
von muemmel
17. Apr 2021, 13:50
Forum: Tarif
Thema: Elster vs Online Rechner
Antworten: 3
Zugriffe: 85

Re: Elster vs Online Rechner

Vermutlich haben Sie Ihre Vorsorgeaufwendungen (KV-, PV- und RV-Beiträge) nicht in Elster eingegeben - dann kommt natürlich eine zu hohe Steuer raus.
von muemmel
14. Apr 2021, 12:18
Forum: Renteneinkünfte
Thema: Zuwendung von Stiftungsgeld versteuern
Antworten: 2
Zugriffe: 135

Re: Zuwendung von Stiftungsgeld versteuern

Die TE schreibt ja auch nirgends, sie wolle den Umzug "als Werbungskosten" absetzen - ein Umzug kann auch als haushaltsnahe Dienstleistung abgesetzt werden, sofern man eine Firma damit beauftragt. Und das dürfen dann auch Rentner absetzen...
von muemmel
13. Apr 2021, 18:02
Forum: Lohnsteuer
Thema: Wechsel der Steuerklasse nach Geburt des Kindes wg Elternzeit und neuem Einkommen
Antworten: 1
Zugriffe: 123

Re: Wechsel der Steuerklasse nach Geburt des Kindes wg Elternzeit und neuem Einkommen

Ja, es ist möglich. Der Nachteil ist, dass man gar keinen Vorteil hat - nach der Steuererklärung und der dann folgenden Nachzahlung hat man so viel gezahlt wie in 4/4...
von muemmel
12. Apr 2021, 16:41
Forum: Erbschaftsteuer
Thema: Erbschaftsteuerlast verrechnen?
Antworten: 2
Zugriffe: 139

Re: Erbschaftsteuerlast verrechnen?

Nein. Die Erbschaftsteuer kann man nur durch Kosten mindern, die direkt mit dem Erbfall zu tun (Beerdigungskosten, Auszahlung von Pflichtteilen etc.).
von muemmel
11. Apr 2021, 17:50
Forum: Veranlagung
Thema: Lohnsteuererklärung 2020 / Steuerklasse
Antworten: 4
Zugriffe: 164

Re: Lohnsteuererklärung 2020 / Steuerklasse

1. Ja.
2. Den Faktor berechnet das Finanzamt. Sinn macht das, wenn man möglichst ohne Nachzahlung und Erstattung bleiben will.
von muemmel
11. Apr 2021, 13:34
Forum: Veranlagung
Thema: Veranlagung beide Ehepartner selbstständig
Antworten: 1
Zugriffe: 79

Re: Veranlagung beide Ehepartner selbstständig

Nein, selbstverständlich kann man auch dann gemeinsam veranlagt werden.

Zur erweiterten Suche