Die Suche ergab 131 Treffer

von SiegesRitter
28. Apr 2010, 19:45
Forum: Ausgaben
Thema: Fragen zur Automatischen Erstellung der EK aus der UMSTVA
Antworten: 10
Zugriffe: 5190

Re: Fragen zur Automatischen Erstellung der EK aus der UMSTVA

Hallo leandra, 1. Frage: Wie erklärst du deine Umsätze? Nach vereinnahmten oder nach vereinbarten Entgelten? Vereinnahmt (wenn gezahlt) oder vereinbart (wenn Rechnung zugesandt ist)? Umsatzsteuererklärung: Eine Umsatzsteuererklärung gibt man nur als Unternehmer für sein Unternehmen ab. Unternehmer i...
von SiegesRitter
28. Apr 2010, 19:35
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Probleme mit neuem FA nach Umzug bezüglich Lerngemeinschafte
Antworten: 4
Zugriffe: 2332

Re: Probleme mit neuem FA nach Umzug bezüglich Lerngemeinschafte

Hallo Trader, lol....kann deinen Frust da gut verstehen. Hatte vor 1 1/2 Jahren auch das Problem bei einem Kunden. Dieser hat den Lernnachweis für die Lerngemeinschaft lückenlos erbracht, so dass das Finanzamt hier garnicht mehr großartig nachgefragt hat. Mit reiner Willkühr hat das eigentlich nicht...
von SiegesRitter
28. Apr 2010, 19:22
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Zukunftssicherung ohne Kapitalwahlrecht"
Antworten: 2
Zugriffe: 2778

Re: Zukunftssicherung ohne Kapitalwahlrecht"

Hallo afaf, verstehe vom Prinzip, was krümmel dir dazu geantwort hat. Sehe das aber genau andersherum. Dein Arbeitgeber hat zwar die Versicherung für dich abgeschlossen. Jedoch zählt sie, da sie ja zum Bruttoarbeitslohn zugerechnet wird, zu deinem Steuerpflichtigen Arbeitslohn, von dem DU wiederum S...
von SiegesRitter
28. Apr 2010, 19:01
Forum: Erbschaftsteuer
Thema: Statt Steuer was spenden?
Antworten: 5
Zugriffe: 2521

Re: Statt Steuer was spenden?

Wer nix fürs Erbe tut, der darf auch zahlen. lol Finde ich eigentlich ganz gut und richtig. *alle schauen mich jetzt böse an* lol Scherz bei Seite. Also, wenn du gepflegt hast oder ähnliches, dann erhöhen sich deine Freibeträge, soweit ich weiss, oder wenn du irgendwelche Kosten im Zusammenhang mit ...
von SiegesRitter
28. Apr 2010, 18:53
Forum: Feedback zu steuerberaten.de
Thema: Forum eingeschlafen?
Antworten: 15
Zugriffe: 21920

Re: Forum eingeschlafen?

Ich bin von Berufswegen zwar Steuerfachangestellter, aber das allumfassende Wissen hat ja noch nicht mal ein Steuerberater, somit auch ich nicht. lol

Seit ihr denn auch aus dem Fachbereich, oder alles nur DO-IT-YOURSELF Steuerpflichtige?
von SiegesRitter
28. Apr 2010, 18:51
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Gutschrift für EA
Antworten: 2
Zugriffe: 4312

Re: Gutschrift für EA

man kann wohl Ehrenamtstätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Alten-, Behinderten- und Krankenpflege ausgeübt werden steuerbegünstigend geltend machen. Der Sportbereich zählt, soweit mir bekannt ist, nicht dazu. Sinngemäß kann man eigentlich nur ein Bestätigungsschreiben der Alten- Krankenpflegeei...
von SiegesRitter
28. Apr 2010, 18:48
Forum: Verfahrensrecht
Thema: Waisenrente
Antworten: 1
Zugriffe: 1248

Re: Waisenrente

Die Waisenrente ist Einkommen, dass Sie erzielt. Dem Grundsatz nach eigentlich schon. Nun stellt sich jedoch die Frage, wie hoch die Rente ist und wie sie zu besteuern ist, ob hier ein Ertragsanteil nur greift und wie hoch dieser ist. Ferner hat sie im Rahmen Ihres Studiums Kosten, die sie dem ohneh...
von SiegesRitter
28. Apr 2010, 18:43
Forum: Andere Steuerarten
Thema: Anlagegut oder GwG
Antworten: 2
Zugriffe: 3021

Re: Anlagegut oder GwG

ich möchte noch kurz anmerken. Meines Erachtens handelt es sich ohnehin um einzelne selbstständig nutzbare Wirtschaftsgüter, die nicht in einem Sammelbegriff, wie Büro zu verbuchen sind. Ob dies aber nicht erlaubt ist, dass vermag ich nicht zu beurteilten. Meines Erachtens nicht, aber müsste ich jet...
von SiegesRitter
28. Apr 2010, 18:37
Forum: Ausgaben
Thema: Est - Verlust aus Gewerbe + Studienkosten nach neuem Urteil
Antworten: 2
Zugriffe: 2322

Re: Est - Verlust aus Gewerbe + Studienkosten nach neuem Urteil

Hallo nosfox, zu 1) Grundsätzlich alles in ,,Anlage G" eintragen a)Fundus-Beteiligung: Bei der Fundus-Beteiligung handelt es sich um Einkünfte aus einer Beteiligung. Diese werden von der Gesellschaft ,,Fundus" bei dem dortigen Finanzamt festgestellt und deinem Finanzamt mitgeteilt. Somit müsste dein...
von SiegesRitter
23. Apr 2010, 22:06
Forum: Aussergewöhnliche Belastungen
Thema: Kieferorthopädische Behandlung absetzbar?
Antworten: 1
Zugriffe: 11131

Re: Kieferorthopädische Behandlung absetzbar?

Hallo Milena, ja, bei den Kieferorthopädie-Kosten handelt es sich um außergewöhnliche Belastungen. Ist das nun gut? Naja, im Prinzip schon. Aber leider ist es so, dass es eine sogenannte zumutbare Eigenbelastungsgrenze gibt. Diese bestimmt sich nach dem Gesamtbetrag der Einkünfte -also sämtliche Ein...

Zur erweiterten Suche