Die Suche ergab 72 Treffer

von tripletwenty
8. Apr 2014, 15:49
Forum: Einnahmen
Thema: Welche steuerliche Belastung bzgl. Vollzeitstelle + freib.?
Antworten: 8
Zugriffe: 2554

Re: Welche steuerliche Belastung bzgl. Vollzeitstelle + frei

Hallo muemmel, danke für deine Antwort. Zur Antwort von Frage 1: Hab ich richtig verstanden, dass ich davon ausgehen kann, dass ich auf die 3.000 Euro aus freiberuflicher Tätigkeit ca. 750 Euro Steuern bezahlen muss? Worauf meine Frage auch noch abgezielt hat war, ob sich durch den freiberuflichen ...
von tripletwenty
8. Apr 2014, 08:43
Forum: Veranlagung
Thema: Allgemeine Frage bei Verheirateten
Antworten: 1
Zugriffe: 1238

Re: Allgemeine Frage bei Verheirateten

Ich hatte immer gedacht, die Lohnsteuer die man jeden Monat von Lohn abgezogen bekommt, seit genau diesen Betrag am ende des Jahres. Mitnichten! Dein Arbeitgeber weiss doch nicht, was du sonst noch so zu versteuern hast bzw. was du von der Steuer absetzen könntest. Das gleiche gilt für den Arbeitge...
von tripletwenty
7. Apr 2014, 09:06
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: PC vor 2 Jahren privat gekauft, nun Freiberufler
Antworten: 2
Zugriffe: 1290

Re: PC vor 2 Jahren privat gekauft, nun Freiberufler

Also wann genau wurde er gekauft und seit wann wird er beruflich genutzt?

Im Betreff steht "vor 2 Jahren" und im Text "3 Jahre alt"!?
von tripletwenty
4. Apr 2014, 11:22
Forum: Ausgaben
Thema: Reiesekosten über Finanzamt, statt Arbeitgeber
Antworten: 5
Zugriffe: 2069

Re: Reiesekosten über Finanzamt, statt Arbeitgeber

Das Formular sollte genügen.

Die pauschale mindert das zu versteuernde Einkommen.
von tripletwenty
4. Apr 2014, 09:22
Forum: Ausgaben
Thema: Reiesekosten über Finanzamt, statt Arbeitgeber
Antworten: 5
Zugriffe: 2069

Re: Reiesekosten über Finanzamt, statt Arbeitgeber

Ja, den verpflegungsmehraufwand kannst in der Steuererklärung geltend machen. Seit diesem Jahr gelten folgende pauschalen: > 8 stunden : 12,- 24 stunden : 24,- Bei unter 8 Stunden pro Tag gibts nichts. Es zählt jeweils der Zeitraum vom Verlassen deiner Wohnstätte bis zur Rückkehr dort hin. Für die S...
von tripletwenty
2. Apr 2014, 08:46
Forum: Einnahmen
Thema: Zusätzliche Einnahmen in der Anlage G, Steuerfreibetrag StNr
Antworten: 1
Zugriffe: 1071

Re: Zusätzliche Einnahmen in der Anlage G, Steuerfreibetrag

Der Freibetrag ist nicht davon abhängig, wie viele Einkommensarten du hast, sondern nur von deiner Person. Folglich bleibt es bei dem Freibetrag von 8130,- Euro. Deine Einkommen aus Nichtselbstständiger Tätigkeit und dein Gewinn aus deiner gewerblichen Tätigkeit werden addiert. Eine "eigene" Steuern...
von tripletwenty
1. Apr 2014, 10:25
Forum: Kirchensteuer
Thema: Rundungsregel bei Kirchensteuer (Zwölftelung wegen Austritt)
Antworten: 5
Zugriffe: 4327

Re: Rundungsregel bei Kirchensteuer (Zwölftelung wegen Austr

Wie gesagt war es eine Grundsatzfrage. Wenn die Kirche das bei Millionen von Steuerpflichtigen macht, dann sind es eben keine Centbeträge mehr. Es muss doch irgendwie geregelt sein, oder darf jeder zu seinen Gunsten eigene Rundungsregeln aufstellen? Also angenommen, es wären 1.000.000 Steuerpflicht...
von tripletwenty
27. Mär 2014, 08:09
Forum: Steuerhinterziehung
Thema: steuerhinterziehung
Antworten: 13
Zugriffe: 10711

Re: steuerhinterziehung

Ja, logisch, denn ansonsten könnte man ja für eine Verurteilung beliebig viele Straftaten begehen. Aber im Grunde ist es so! Wenn ich eine Bank ausraube, dabei Geiseln nehme und später bei der Flucht noch jemanden umbringe, werde ich maximal für den Mord verurteilt. Also höchstens 25 Jahre Knast. D...
von tripletwenty
24. Mär 2014, 08:05
Forum: Einnahmen
Thema: Einkommenssteuer aus Nebentätigkeit - wie aufteilen?
Antworten: 1
Zugriffe: 774

Re: Einkommenssteuer aus Nebentätigkeit - wie aufteilen?

Hallo, ich weiss nicht, ob das der einzige Weg ist, aber ich würde dafür ein Gewerbe anmelden. Sowohl du als auch dein Freund. In dem Fall kann dein Freund dir dann eine Rechnung schreiben und du kannst die Zahlung als Betriebskosten von den Einnahmen abziehen. Und überhaupt könnt ihr dann sämtliche...
von tripletwenty
20. Mär 2014, 09:39
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Steuerfreibetrag ?!
Antworten: 6
Zugriffe: 2564

Re: Steuerfreibetrag ?!

vielen dank ! hat mir sehr geholfen ! eine frage hätte ich allerdings noch ... mein Arbeitgeber hat mir bei der letzten Lohnsteuerbescheinigung keine Lohnsteuer, Kirchensteuer und keine soli eingetragen, nur in Zeile 28 (Beiträge zur privaten Kranken- und Pflegepflichtverssicherung) ist etwas einge...

Zur erweiterten Suche