Die Suche ergab 72 Treffer

von tripletwenty
30. Apr 2014, 12:37
Forum: Ausgaben
Thema: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)
Antworten: 12
Zugriffe: 6740

Re: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)

Aber die VMA die mir der AG gezahlt hat erhöhen dann wiederum die Progression oder? PS: Vielen Dank schonmal für die Informationen! Was vom Arbeitgeber erstattet wird ist grundsätzlich erstmal steuerfrei, sofern es unter dem Höchstsatz bleibt. Soweit ich weiss, muss das was darüber hinausgeht, mit ...
von tripletwenty
29. Apr 2014, 07:40
Forum: Ausgaben
Thema: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)
Antworten: 12
Zugriffe: 6740

Re: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)

Wäre ja gut wenn dem so wäre. Ob das Finanzamt dies anerkennt, wenn der AG für 3 Monate gezahlt hat und danach nicht mehr? D.h. wenn ich ab dem Zeitpunkt die VMA in der Steuererklärung ansetzte? Nein, in der Steuererklärung trägst du sämtliche Tage ein. Und natürlich auch das, was dir der Arbeitgeb...
von tripletwenty
28. Apr 2014, 14:38
Forum: Ausgaben
Thema: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)
Antworten: 12
Zugriffe: 6740

Re: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)

Geht das denn auch noch ab 2014? Gerade in Hinblick auf die Neuregelung dieses Bereiches?
Davon gehe ich aus. Es gab ja nur eine Vereinfachung der Tagessätze.

Für weniger als 8 Stunden gibts nichts, bei mehr als 8 und weniger als 24 Stunden gibts 12,- Euro, und bei 24 Stunden gibts 24,- Euro.
von tripletwenty
28. Apr 2014, 14:04
Forum: Ausgaben
Thema: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)
Antworten: 12
Zugriffe: 6740

Re: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)

Hallo, das heißt du hast in deiner Steuererklärung auswärtige Tätigkeit angegeben und lediglich die Sätze der Verpflegungsmehrkostenaufwendungen angesetzt? Genau so ist es. Mein AG hat mir noch eine Bescheinigung gegeben, in der aufgeführt war, an welchen Tagen ich wie viel Stunden unterwegs war. D...
von tripletwenty
28. Apr 2014, 13:48
Forum: Ausgaben
Thema: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)
Antworten: 12
Zugriffe: 6740

Re: Werbungskosten - Consultant (knifflige Frage)

Vielen Dank erstmal! D.h. mein aktuelles Projekt ist keine Dienstreise? Kann ich denn am Montag die Kilometer nach Frankfurt angeben oder gibt es noch andere Möglichkeiten bei der Konstellation etwas geltend zu machen? Hallo, ich bin der selben Situation wie du, nur eben andere Orte. Wenn dein AG b...
von tripletwenty
25. Apr 2014, 08:45
Forum: Gewinnfeststellung
Thema: Was darf alles in die EÜR? ebay Shop
Antworten: 7
Zugriffe: 5251

Re: Was darf alles in die EÜR? ebay Shop

Hallo, ich vermute mal (sorry, so ganz sicher bin ich mir nicht), dass du mit einem eBay Shop Umsatzsteuer pflichtig bist, und zwar unabhängig von der Höhe des Umsatzes. In dem Fall darf deine EÜR bei den Einnahmen und Ausgaben natürlich nur Nettobeträge enthalten. Die Gegenüberstellung von Umsatz- ...
von tripletwenty
17. Apr 2014, 11:15
Forum: Haushaltsnahe Dienstleistung / Beschäftigungsverhältnis
Thema: Wo Schornsteinfeger eintragen
Antworten: 4
Zugriffe: 54579

Re: Wo Schornsteinfeger eintragen

aber die Ausgaben muss man zu 100% eintragen - 20% ist nur die steuerliche Entlastung!
Lia
ja stimmt, da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.
von tripletwenty
17. Apr 2014, 08:59
Forum: Haushaltsnahe Dienstleistung / Beschäftigungsverhältnis
Thema: Wo Schornsteinfeger eintragen
Antworten: 4
Zugriffe: 54579

Re: Wo Schornsteinfeger eintragen

Das müsste der Hauptvordruck sein, Seite 3, Zeile 74 "Handwerkerleistungen".

Du kannst aber nur die Lohnkosten absetzen, keine Materialkosten. Und auch nur max. 20% der Lohnkosten!!
von tripletwenty
16. Apr 2014, 08:38
Forum: Lohnsteuer
Thema: Reisekosten 3-Monatsregel
Antworten: 1
Zugriffe: 1163

Re: Reisekosten 3-Monatsregel

Ich verstehe die Frage nicht wirklich.

Welche Reisekosten? Und wieso Steuerpflichtig?

Nenn doch mal ein konkretes Beispiel.
von tripletwenty
9. Apr 2014, 09:14
Forum: Einnahmen
Thema: Welche steuerliche Belastung bzgl. Vollzeitstelle + freib.?
Antworten: 8
Zugriffe: 2521

Re: Welche steuerliche Belastung bzgl. Vollzeitstelle + frei

Nur muß Ihr Arbeitgeber, der Sie als Minijobber anstellt, dann diverse Steuern und Sozialversicherungsbeiträge zahlen - das dürften dann noch mal so 900 Euro sein. Dazu wird er wohl kaum Lust haben. Hm..., die Rechnung kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Meiner Kenntnis nach belaufen sich di...

Zur erweiterten Suche