Die Suche ergab 732 Treffer

von Severina
23. Dez 2020, 09:19
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: EÜR / Differenzbesteuerung, wie rechnen ?
Antworten: 1
Zugriffe: 195

Re: EÜR / Differenzbesteuerung, wie rechnen ?

" Dort habe ich zu deutsch meine Netto Einnahmen, meine Netto Ausgaben, Versicherungen, Gebühren etc. etc." Das und die vereinnahmte Umsatzsteuer, an das Finanzamt gezahlte USt, vom Finanzamt erstattete USt und gezahlte Vorsteuer. Aber was Sie hiermit " Ich bräuchte somit keine Info, in welche Zeile...
von Severina
11. Dez 2020, 15:50
Forum: Ausgaben
Thema: Ratenkredit für Fernstudium absetzbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 272

Re: Ratenkredit für Fernstudium absetzbar?

Nein. Sie können die Einmalzahlung, die Sie mit den Mitteln aus dem Darlehen bezahlen, ansetzen und die Zinsen für den Kredit. Wenn Sie auch die Tilgung geltend machen könnten, dann würden Sie die Kursgebühren zweimal absetzen, obwohl Sie sie nur einmal bezahlen - es dürfte doch logisch sein, dass d...
von Severina
10. Dez 2020, 19:53
Forum: Erbschaftsteuerreformgesetz
Thema: Zusammenfassung
Antworten: 2
Zugriffe: 2020

Re: Zusammenfassung

Eine Schande? Hier schreiben Menschen, die Fachkenntnisse haben, in ihrer Freizeit, um anderen Menschen ohne diese Fachkenntnisse zu helfen. Der TE hat (übrigens vor 11 Jahren!!!) erwartet, dass man hier mal eben einen Roman in einfacher Sprache schreibt, weil er 'keine Lust hat', sich durch Amtsdeu...
von Severina
5. Dez 2020, 10:27
Forum: Finanzbuchhaltung
Thema: Einige Steuerfragen zum Kleingewerbe
Antworten: 2
Zugriffe: 580

Re: Einige Steuerfragen zum Kleingewerbe

Ich muss ein Kleingewerbe beim Amt beantragen, das kostet erstmal nur eine kleine Gebühr (>50€) Sowas wie ein Kleingewerbe gibt es nicht, nur ein Gewerbe, dieses müssen Sie nicht beantragen, sondern anmelden und dann innerhalb von 1 Monat den Fragebogen zu steuerlichen Erfassung elektronisch übermit...
von Severina
1. Dez 2020, 19:29
Forum: Verfahrensrecht
Thema: Festsetzung wegen Fristversäumnis - Frage nach guter Einspruchsbegründung
Antworten: 2
Zugriffe: 683

Re: Festsetzung wegen Fristversäumnis - Frage nach guter Einspruchsbegründung

Da muss man nicht kreativ werden, einfach Einspruch einlegen und dazu schreiben, die Begründung des Einspruchs erfolgt durch Einreichung der Einkommensteuererklärung ist völlig ausreichend. Diese Einreichung sollte dann aber auch erfolgen ;) Wenn sich aus der Schätzung eine höhere Nachzahlung ergibt...
von Severina
28. Nov 2020, 19:19
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Zahnzusatzversicherung und Zahnarztkosten steuerlich absetzbar?
Antworten: 1
Zugriffe: 303

Re: Zahnzusatzversicherung und Zahnarztkosten steuerlich absetzbar?

In seltenen Fällen - ja. Die Zahnzusatzversicherung ist grundsätzlich im Rahmen der Vorsorgeaufwendungen absetzbar. Oft sind die Höchstbeträge dort aber bereits durch die Kranken- und Rentenversicherung erreicht und die Zahnzusatzversicherung wirkt sich nicht mehr aus. Die Zahnarztkosten gehören zu ...
von Severina
28. Nov 2020, 19:09
Forum: Erbschaftsteuer
Thema: ausbezahlter Erbschaftsanteil steuerlich absetzen
Antworten: 1
Zugriffe: 572

Re: ausbezahlter Erbschaftsanteil steuerlich absetzen

Vorab: Ihre Fragen haben alle nichts mit Erbschaftsteuer zu tun, das betrifft alles die Einkommensteuer. a) Kann B1 die Zinsen für das Darlehn steuerlich absetzen ? Kommt drauf an, wie das Haus genutzt wird. Bei Eigennutzung - nein. Bei Vermietung - ja. b) Kann B1 die Summe mit der er seine Brüder B...
von Severina
24. Nov 2020, 22:59
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Kosten für Solaranlage
Antworten: 1
Zugriffe: 330

Re: Kosten für Solaranlage

Die Versicherung und die AfA gehen überhaupt nicht in die Umsatzsteuererklärung ein, da sie keine USt enthalten.
von Severina
19. Jun 2020, 14:30
Forum: Sonstige Steuerthemen
Thema: Nebenwohnsitzsteuer
Antworten: 4
Zugriffe: 751

Re: Nebenwohnsitzsteuer

... Und in fast allen Bundesländern haben diese die Kompetenz an die Gemeinden übertragen. Was sagt denn die örtliche Satzung?
von Severina
16. Jun 2020, 10:52
Forum: Haushaltsnahe Dienstleistung / Beschäftigungsverhältnis
Thema: Minijob Pauschalverteuerung
Antworten: 1
Zugriffe: 484

Re: Minijob Pauschalverteuerung

Gilt steuerlich als abgerechnet!

Zur erweiterten Suche