Die Suche ergab 334 Treffer

von taxpert
29. Jun 2020, 12:35
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Ab wann Afa berechnen
Antworten: 1
Zugriffe: 280

Re: Ab wann Afa berechnen

H7.4 "Fertigstellung" EStH - Ein Wirtschaftsgut ist fertig gestellt, sobald es seiner Zweckbestimmung entsprechend genutzt werden kann (>BFH vom 20.2.1975 - BStBl II S. 412 und vom 21.7.1989 - BStBl II S. 906). - Ein Gebäude ist fertig gestellt, wenn die wesentlichen Bauarbeiten abgeschlossen sind u...
von taxpert
25. Jun 2020, 13:35
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Fragen zur Erstellung der EÜR bei freiberuflicher Tätigkeit
Antworten: 3
Zugriffe: 722

Re: Fragen zur Erstellung der EÜR bei freiberuflicher Tätigkeit

o Auf Seite 1 in Spalte 11 kommen ja die Betriebseinnahmen hinein. Aus einer Excelvorlage habe ich es so verstanden, dass hier eine Summe aller Einnahmen (also auch wie unten gefragt ggf. Fahrt- und Übernachtungskosten) eingetragen wird. Stimmt das so? Ja, das stimmt. o Ich bekomme die Fahrtkosten ...
von taxpert
18. Jun 2020, 14:50
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Werbungskosten 50% Anteil richtig angeben
Antworten: 2
Zugriffe: 415

Re: Werbungskosten 50% Anteil richtig angeben

Variante 4.. Und der Ansatz des verbleibenden Restes als Sonderausgaben wird sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht auswirken! Auch finde ich keine Information darüber, ob die Werbungskosten dem Ehemann oder der Ehefrau zugerechnet werden müssen. Imm bei dem, für den sie gezahlt ...
von taxpert
18. Jun 2020, 13:59
Forum: Haushaltsnahe Dienstleistung / Beschäftigungsverhältnis
Thema: Keine Steuerschuld -Haushaltsnahe DL (20%) trotzdem geltend machen?
Antworten: 1
Zugriffe: 349

Re: Keine Steuerschuld -Haushaltsnahe DL (20%) trotzdem geltend machen?

Können die nicht angerechneten Haushaltsnahen Dienstleistungen trotzdem irgendwie geltend gemacht werden (im Veranlagungsjahr bzw. als Vor- oder Rücktrag?)
Kurz und knapp: Nein! Außer über das zu der Frage zu V+V geschilderte Szenario.

taxpert
von taxpert
18. Jun 2020, 13:57
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: (Teil-)Verlustrücktrag bzw. -vortrag?
Antworten: 1
Zugriffe: 245

Re: (Teil-)Verlustrücktrag bzw. -vortrag?

Hier bietet sich die Verteilung des Aufwandes bei V+V auf 2 bis zu 5 Jahre nach §82b EStDV an. Ggf. also innerhalb der Einspruchsfrist Antrag auf Änderung stellen.

taxpert
von taxpert
15. Jun 2020, 09:52
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Anerkennung Rechnungen aus Ausland
Antworten: 1
Zugriffe: 367

Re: Anerkennung Rechnungen aus Ausland

Welche Anforderungen werden an die Rechnungen gestellt, welche ich für diese Dienstleistungen bekomme, damit diese in meiner GuV anerkannt werden? Grundsätzlich keine anderen, als an jede andere Rechnung auch. Jedoch sollte man sich seiner erhöhten Mitwirkungspflicht nach §90 Abs.2 AO bewusst sein!...
von taxpert
15. Jun 2020, 09:40
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: anschaffungsnahe Herstellungskosten oder Erhaltungsaufwand?
Antworten: 2
Zugriffe: 387

Re: anschaffungsnahe Herstellungskosten oder Erhaltungsaufwand?

Welche Maßnahmen zählen zu Herstellungskosten/Erhaltungsaufwand? Nach Auffassung des BFH sind ALLE Aufwendungen, die nicht jährlich anfallen, unter §6 Abs.1 Nr.1a EStG zu subsumieren. Einschränkung: Nach Auffassung des BFH ist auf das einzelne Wirtschaftsgut, hier: vermieteter Einliegerwohnung abzu...
von taxpert
9. Jun 2020, 14:35
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Steuer in gewerblicher Rechnung
Antworten: 6
Zugriffe: 809

Re: Steuer in gewerblicher Rechnung

und im Webshop direkt online muss ja auch konkret ausgewiesen sein(und zwar auf den Produktseiten, im Warenkob und im Checkout), dass die MwSt. enthalten ist Das hat allerdings nichts mit steuerrechtlichen Vorschriften zutun (Und Du bist hier in einem Steuer forum!), sondern mit außersteuerlichen V...
von taxpert
9. Jun 2020, 09:16
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Sporadische Vermietung einer Einliegerwohnung- Steuern und Aufwendungen gegenrechnen.
Antworten: 1
Zugriffe: 299

Re: Sporadische Vermietung einer Einliegerwohnung- Steuern und Aufwendungen gegenrechnen.

Im ersten Jahr empfiehlt sich IMMER der Weg zum StB! Frage 1-4: grundsätzlich ja! Abschreibung: Das Grundstück wurde ja irgendwann gekauft. Die ursprünglichen Anschaffungskosten, aufgeteilt auf Grund und Boden und Gebäude, können soweit sie auf das Gebäude entfallen mit 2% als AfA angesetzt werden. ...
von taxpert
9. Jun 2020, 09:05
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Steuer in gewerblicher Rechnung
Antworten: 6
Zugriffe: 809

Re: Steuer in gewerblicher Rechnung

Gerne nochmal: 1. Das wäre eine Kleinbetragsrechnung da unter 250 € und daher zutreffend dargestellt. 2. Wäre der Betrag höher UND die Rechnung würde an einen Unternehmer (B2B) FÜR SEIN UNTERNEHMEN ergehen, hätte dieser Anspruch auf eine entsprechend §14 UStG geänderte Rechnung um den VoSt-Abzug gel...

Zur erweiterten Suche