Die Suche ergab 135 Treffer

von ruepel
6. Jun 2012, 18:28
Forum: Andere Steuerarten
Thema: 1% Regelung für Kfz
Antworten: 1
Zugriffe: 1483

Re: 1% Regelung für Kfz

Hallo, kommt auf Deinen Familienstand und der Art der in Deinem Haushalt lebenden Leute an. Wenn Du allein lebst, dann nicht aber wenn in Deinem Haushalt jemand mit wohnt, der einen Führerschein hat und das Fahrzeug demzufolge nutzen könnte, dann kann Dir bei einer Betriebsprüfung eine zweite 1% Reg...
von ruepel
5. Jun 2012, 21:38
Forum: Andere Steuerarten
Thema: Besteuerung der Gewinnausschüttung bei Auslands-GmbH
Antworten: 2
Zugriffe: 3749

Re: Besteuerung der Gewinnausschüttung bei Auslands-GmbH

Hallo, als erstes solltest Du mal prüfen, ob es ein Doppelbesteuerungsabkommen gibt, ich weis das nicht genau aber ich meine es gibt eins. Kapitalerträge sind in Deutschland mit der Kapitalertragsteuer abgegolten, das was Du beschrieben hast, sind aber keine Kapitalerträge, die durch die Abgeltungss...
von ruepel
5. Jun 2012, 21:21
Forum: Jahresabschluss
Thema: Nebeneinnahmen vom Hobby
Antworten: 3
Zugriffe: 3355

Re: Nebeneinnahmen vom Hobby

Hallo, Also gemäß § 2 UStG besteht Dein Unternehmen aus der Informatikbranche und aus dem Motorbootbereich. Die Informatikbranche lasse ich hier mal raus. § 1 Abs. 1 Nr. 1 Satz 1 UStG sagt ganz klar was steuerbare Umsätze sind: Lieferungen und sonstige Leistungen die ein Unternehmer im Inland gegen ...
von ruepel
5. Jun 2012, 21:01
Forum: Jahresabschluss
Thema: Rückstellung
Antworten: 2
Zugriffe: 3563

Re: Rückstellung

Hallo, Rückstellungen werden nach § 249 HGB gebildet, der Abschluss wird also nach § 4 Abs. 1 oder § 5 EStG erstellt (Betriebsvermögensvergleich). Die Erstellung des Abschlusses erfolgt auf den Bilanzstichtag, hier der 31.12 2010. Demzufolge wird die Rückstellung erst im Wirtschaftsjahr 2012 aufgelö...
von ruepel
5. Jun 2012, 20:55
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umsatzsteuer bei einer Leistung eines Norwegers
Antworten: 1
Zugriffe: 1267

Re: Umsatzsteuer bei einer Leistung eines Norwegers

Hallo zur Klärung der Frage brauche ich erst einmal eine Angabe zu der Art der Leistung? Ist es eine Lieferung § 3 Abs. 1 UStG, eine Werklieferung § 3 Abs. 4 UStG oder eine sonstige Leistung § 3 Abs. 9 UStG. Eine Lieferung ist immer mit einem körperlichen Gegenstand Verbunden. Eine Werklieferung ist...
von ruepel
9. Nov 2010, 14:25
Forum: Gewinnfeststellung
Thema: Kosten Arbeitszimmer?
Antworten: 3
Zugriffe: 2827

Re: Kosten Arbeitszimmer?

Hallo,

die Kosten des Arbeitszimmers erfasst Du in Deiner Einnahmen-Überschuss-Rechnung als Betriebsausgaben.

Gruß
von ruepel
9. Nov 2010, 14:21
Forum: Körperschaftsteuer
Thema: Verlustverrechnung bei GmbH
Antworten: 4
Zugriffe: 5932

Re: Verlustverrechnung bei GmbH

Hallo,

ja, das geht auch bei Kapitalgesellschaften im sogenannten Verlustrücktrag.

Gruß
von ruepel
7. Nov 2010, 16:44
Forum: Sonstige Einkünfte
Thema: Abfindung versteuern
Antworten: 1
Zugriffe: 1871

Re: Abfindung versteuern

Hallo, die Abfindung gilt als gezahltes Arbeitsentgeld und unterliegt damit der Besteuerung. Bei der Sozialversicherung ist zu prüfen, wofür die Abfindung gezahlt worden ist? Ist die Abfindung für den Verlust des Arbeitsplatzes bezahlt worden, dann unterliegt sie nicht der Sozialversicherungspflicht...
von ruepel
28. Okt 2010, 07:22
Forum: Andere Steuerarten
Thema: Freiberufler mit Gewerbe?
Antworten: 5
Zugriffe: 5390

Re: Freiberufler mit Gewerbe?

Hallo, ich stimme da nicht ganz mit den Ausführungen meines Vorgängers überein und rate Dir Vorsicht walten zu lassen. Hier mal ein paar Gedanken zu Deinem Problem: Nach § 2 Absatz 1 Satz 2 UStG umfasst das Unternehmen die gesamte gewerbliche oder berufliche Tätigkeit. Natürlich ist es möglich, die ...
von ruepel
28. Okt 2010, 06:42
Forum: Jahresabschluss
Thema: Umstellung von E/A auf Bilanz
Antworten: 3
Zugriffe: 4979

Re: Umstellung von E/A auf Bilanz

Hallo, Beim FA hast weder Du noch ein beauftragter Steuerberater eine Chance bei einer EÜR Rechnung zu bleiben. Lese Dir mal § 141 AO durch, da stehen die Grenzen drin und von da an ist eben zu bilanzieren. Ein Steuerberater hat auch kein Interesse daran, bei der EÜR zu bleiben, weil er bei einer Bi...

Zur erweiterten Suche