Die Suche ergab 7 Treffer

von Xor
6. Aug 2015, 16:06
Forum: Veranlagung
Thema: Veranlagung, Elterngeld, Steuerklasse
Antworten: 7
Zugriffe: 5395

Re: Veranlagung, Elterngeld, Steuerklasse

Die Lohnsteuerklasse würden wir zum 01.01.2016 wechseln. Elterngeld dürfte für 2015 eigentlich garnkeins fließen, oder nur sehr wenig, da der Termin Ende Oktober ist, und dann ja erstmal 8 Wochen das Mutterschaftsgeld bezogen wird. Das dürfte dann aber ebenfalls, genau wie Krankengeld, dem Progressi...
von Xor
5. Aug 2015, 15:06
Forum: Veranlagung
Thema: Veranlagung, Elterngeld, Steuerklasse
Antworten: 7
Zugriffe: 5395

Re: Veranlagung, Elterngeld, Steuerklasse

Hallo, vielen Dank für die Information. Ja, ich meinte unte randerem 2016. Kann ich dann - als Milchmädchenrechnung - in etwa folgendes Annehmen: Monatlicher Vorteil bei Steuerklasse 3/5 gegenüber 4/4: 400€ Auf das Jahr gerechnet also 12*400 = 4800€, abzüglich ~1000€ aus Ihrer Rechnung. Bedeutet als...
von Xor
3. Aug 2015, 12:49
Forum: Veranlagung
Thema: Veranlagung, Elterngeld, Steuerklasse
Antworten: 7
Zugriffe: 5395

Veranlagung, Elterngeld, Steuerklasse

Hallo Leute, ich blicke nicht mehr durch, was ich am besten machen soll, und hoffe auf kompetente Hilfe von Euch. Ich habe im Mai geheiratet, im Oktober erwarten meine Frau und ich unser erstes Kind. Aktuell ist meine Frau im Beschäftigungsverbot, ihr befristeter Vertrag läuft zum 31.10. aus, danach...
von Xor
17. Jun 2015, 15:25
Forum: Veranlagung
Thema: Hochzeit, Veranlagung, Steuern - ich blick nicht durch
Antworten: 4
Zugriffe: 1955

Re: Hochzeit, Veranlagung, Steuern - ich blick nicht durch

Wie verhält sich das mit dem Elterngeld? Das wird doch in des zvE eingerechnet aber nur für Berechnung des Steuersatzes, nicht für die Berechnung des zvE Also auf 2016 gesehen, würde ich vermutlich wieder "alleine" 15000€ Steuern zahlen, meine Frau aber keine (weil Elterngeld). Dann müsste ich in d...
von Xor
17. Jun 2015, 13:11
Forum: Veranlagung
Thema: Hochzeit, Veranlagung, Steuern - ich blick nicht durch
Antworten: 4
Zugriffe: 1955

Hochzeit, Veranlagung, Steuern - ich blick nicht durch

Hallo, ich habe im Mai geheiratet und wir bekommen im Oktober Nachwuchs. Nun sind wir erstmal in 4/4 eingestuft worden, und ich überlege, was sinnvoller ist für das kommende Jahr, und mit welcher Nachzahlung bzw. Rückvergütung ich für 2015 rechnen kann. Die Hochzeit wirkt sich ja auf das gesamte Jah...
von Xor
16. Apr 2015, 07:55
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Vermieten an Eltern - sinnvoll oder nicht?
Antworten: 3
Zugriffe: 1745

Re: Vermieten an Eltern - sinnvoll oder nicht?

Mit welchem Argument? Das Auto nutze ausschließlich ich selbst. Da meine Eltern aktuell umsonst wohnen, haben sie gesagt, dass sie das Auto monatlich abbezahlen, inklusive Steuern und Versicherung. Dazu zahlen sie Telefon, Internet, Müllabfuhr, GEZ und Gemeindekasse sowie alle Nebenkosten des gesamt...
von Xor
15. Apr 2015, 09:36
Forum: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Thema: Vermieten an Eltern - sinnvoll oder nicht?
Antworten: 3
Zugriffe: 1745

Vermieten an Eltern - sinnvoll oder nicht?

Hallo zusammen, ich hoffe, dass dies hier der richtige Platz für meine Frage ist, ansonsten bitte verschieben :-) 2011 habe ich 40% meines Elternhauses übernommen, meinen Eltern dafür 30000€ bezahlt, und zur Renovierung usw. einen Baukredit von 85.000€ aufgenommen. 2013 habe ich die restlichen 60% m...

Zur erweiterten Suche