Die Suche ergab 21 Treffer

von Bobgray
25. Nov 2013, 22:36
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Rechnung Schweiz an Kleinunternehmer
Antworten: 1
Zugriffe: 2461

Re: Rechnung Schweiz an Kleinunternehmer

Bei Lieferungen gibt es kein reverse-charge-verfahren.

Wird vermutlich eine steurfreie ausfuhrlieferung sein, vgl. § 6 UStG
von Bobgray
25. Nov 2013, 22:31
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umstatzsteuer Ausland
Antworten: 1
Zugriffe: 1080

Re: Umstatzsteuer Ausland

Mitteilen das sie Unternehmer sind, der den Gegenstand der Lieferung für sein Unternehmen erworben hat. USt-ID-Nr. angeben (sofern nicht geschehen) und korrigierte Rechnung anfordern (wahlweise nur den nettobetrag zahlen).

Und nicht vergessen einen innergemeinschaftlichen erwerb zu melden..
von Bobgray
18. Sep 2011, 19:32
Forum: Sonderausgaben, Spenden
Thema: Erststudium Sonderkosten Rückwürkend?
Antworten: 2
Zugriffe: 3695

Re: Erststudium Sonderkosten Rückwürkend?

Also grundsätzlich darf angezweifelt werden ob ein Erststudium tatsächlich absetzbar sein wird, trotz BFH-Urteil. Aber probieren kann man es, würde ich genauso machen. Alle Jahre früher als 2007 sind jedoch verjährt, da wird wohl nichts mehr gehen. Für die Jahre in denen bereits eine Steuererklärung...
von Bobgray
15. Sep 2011, 18:44
Forum: Umsatzsteuer
Thema: freiberufliche Tätigkeit
Antworten: 3
Zugriffe: 3339

Re: freiberufliche Tätigkeit

Wenn die Umsätze im Kalenderjahr regelmäßig unter 17.500 € liegen, sind Sie Kleinunternehmer nach § 19 UStG.

Schreiben Sie Rechnungen? Wird Umsatzsteuer ausgewiesen oder nicht?
von Bobgray
14. Sep 2011, 18:59
Forum: Einnahmen
Thema: Wie lange im Nachhinein Einkommen verfolgen und wo?
Antworten: 6
Zugriffe: 3729

Re: Wie lange im Nachhinein Einkommen verfolgen und wo?

Ich will mal behaupten das Banken nach § 257 HGB genauso dazu verpflichtet sind die Buchungsunterlagen und damit die Auszüge 10 Jahre lang aufzubewahren, wie jeder andere Kaufmann.
von Bobgray
13. Sep 2011, 19:24
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Einkommenssteuer, Steuerfreibetrag
Antworten: 1
Zugriffe: 1810

Re: Einkommenssteuer, Steuerfreibetrag

Richtig, der Grundfreibetrag ist frei. Steuern werden erst ab dem übersteigenden Betrag fällig. Aber bei dir wird überhaupt keine Steuer anfallen, weil du neben dem Arbeitnehmerpauschbetrag (920 €) auch noch Versicherungsbeiträge als Sonderausgaben abziehen kannst. Und besteuert wird nicht der Brutt...
von Bobgray
13. Sep 2011, 18:37
Forum: Verfahrensrecht
Thema: Praktikumsvergütung
Antworten: 3
Zugriffe: 2369

Re: Praktikumsvergütung

Da bin ich überfragt sorry. Aber eines: Wenn der jetzt erst irgendwann anfängt da zu arbeiten und vielleicht 4 - 5 mal 1200€ Brutto verdient, dann bleibt der ohnehin unter dem Grundfreibetrag und wird somit erst gar nicht in die Steuer rein kommen. Arbeitnehmerpauschbetrag gäbe es ja auch noch, wenn...
von Bobgray
12. Sep 2011, 20:30
Forum: Verfahrensrecht
Thema: Praktikumsvergütung
Antworten: 3
Zugriffe: 2369

Re: Praktikumsvergütung

Ich denke es handelt sich hier um ein stinknormales Beschäftigungsverhältnis, voll steuer- und sozialversicherungsfplichtig. Besondere Steuersparmöglichkeiten sehe ich hier auf den ersten Blick nicht unbedingt.
von Bobgray
12. Sep 2011, 19:00
Forum: Einnahmen
Thema: Wie lange im Nachhinein Einkommen verfolgen und wo?
Antworten: 6
Zugriffe: 3729

Re: Wie lange im Nachhinein Einkommen verfolgen und wo?

Wie wärs mit den Gehaltsabrechnungen?
von Bobgray
10. Sep 2011, 10:52
Forum: Kinder
Thema: Schulmaterial-Anrechnung
Antworten: 4
Zugriffe: 2914

Re: Schulmaterial-Anrechnung

Das Kind ist mittlerweile auf jeden Fall 9 Monate älter :lol:

Zur erweiterten Suche