Die Suche ergab 929 Treffer

von Severina
25. Jun 2022, 10:06
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: EÜR für nebenberufliche Tätigkeit
Antworten: 1
Zugriffe: 32

Re: EÜR für nebenberufliche Tätigkeit

Vermutlich "Einnahmen als umsatzsteuerlicher Kleinunternehmer" - oder hast Du im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung auf die Kleununternehnerregelung verzichtet?
von Severina
21. Jun 2022, 22:54
Forum: Einnahmen- Überschussrechnung
Thema: Eintragung der Betriebseinnahmen
Antworten: 1
Zugriffe: 114

Re: Eintragung der Betriebseinnahmen

Nun, an sich müsstest Du doch wissen, ob Du im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung die Kleinunternehmerregelung gewählt hast oder nicht? Beitriebseinnahmen als umsatzsteuerlicher Kleinunternehmer dürfte die richtige Wahl sein. Was die Betriebsausgaben angeht: du hast im Zusammenhang mit dem Unterr...
von Severina
21. Jun 2022, 18:54
Forum: Umsatzsteuer
Thema: Umsatzsteuervorauszahlung vor dem Termin überweisen
Antworten: 2
Zugriffe: 130

Re: Umsatzsteuervorauszahlung vor dem Termin überweisen

Da es dann noch keine Sollstellung gibt, läufst Du mMn Gefahr, dass die Zahlung zurücküberwiesen wird.
von Severina
21. Jun 2022, 12:39
Forum: Einkünfte aus Kapitalvermögen
Thema: Crowd-Investing Verlust verrechnen?
Antworten: 2
Zugriffe: 211

Re: Crowd-Investing Verlust verrechnen?

Das Zitat ist von 2018, wahrscheinlich hat sich das Formular geändert. Du kannst ja mal nach einem Formular aus 2017 suchen und darin nachsehen, wie die Zeile beschriftet ist.
von Severina
20. Jun 2022, 11:02
Forum: Haushaltsnahe Dienstleistung / Beschäftigungsverhältnis
Thema: Bauleitung als Handwerkerrechnung absetzbar
Antworten: 2
Zugriffe: 120

Re: Bauleitung als Handwerkerrechnung absetzbar

Ich sehe schon ein Problem, da Sachverständigen-, Architekten- und Statikerleistungen auch dann keine Handwerkerlwistungen i.S des § 35a EStG darstellen, wenn sie für die Durchführung von Handwerkerleistungen erforderlich sind FG Sachs EFG 17, 654;, FG Bbg DStRE 18, 911; BFH VI R 29/19 und da ich (!...
von Severina
17. Jun 2022, 13:08
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Zu hohe Steuervorauszahlungen vom Finanzamt angesetzt. Was kann ich dagegen tun?
Antworten: 7
Zugriffe: 352

Re: Zu hohe Steuervorauszahlungen vom Finanzamt angesetzt. Was kann ich dagegen tun?

Ähm, ja. Den ausländischen Arbeitgeber habe ich komplett überlesen, Asche auf mein Haupt.
von Severina
16. Jun 2022, 11:19
Forum: Erbschaftsteuer
Thema: Schenkungsfrist trotzdem?
Antworten: 5
Zugriffe: 316

Re: Schenkungsfrist trotzdem?

Dazu fällt mir nur § 13 Abs. 1 Nr. 4c ErbStG ein, dabei geht es aber um einen Erwerb von Todes wegen und eine 10jährige Nutzung als Familienheim des Erben nach dem Erbfall.
von Severina
16. Jun 2022, 09:05
Forum: Erbschaftsteuer
Thema: Schenkungsfrist trotzdem?
Antworten: 5
Zugriffe: 316

Re: Schenkungsfrist trotzdem?

Ja dann: ;) Eine Schenkung ist nicht schenkungsteuerpflichtig, wenn ihr Wert den anzuwendenden Freibetrag nicht übersteigt. Der Freibetrag zwischen Mutter und Kind beträgt 400.000 €. Er lebt alle 10 Jahre wieder auf. Du hast das Haus vor einem Jahr erhalten. Wenn es nach den für die Schenkungssteuer...
von Severina
15. Jun 2022, 22:16
Forum: Erbschaftsteuer
Thema: Schenkungsfrist trotzdem?
Antworten: 5
Zugriffe: 316

Re: Schenkungsfrist trotzdem?

Die 10-Jahresfriat hat was mit EINKOMMENSteuer zu tun, nicht mit Schenkungsteuer.
von Severina
15. Jun 2022, 22:14
Forum: Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
Thema: Zu hohe Steuervorauszahlungen vom Finanzamt angesetzt. Was kann ich dagegen tun?
Antworten: 7
Zugriffe: 352

Re: Zu hohe Steuervorauszahlungen vom Finanzamt angesetzt. Was kann ich dagegen tun?

Du tippst einfach die Angaben aus Deiner Lohnsteuerbescheinigung ab. Das Finanzamt verwendet sowieso die Daten, die der Arbeitgeber elektronisch übermittelt, es macht also noch nicht mal was aus, wenn Du Dich vertippst.

Zur erweiterten Suche