Midjob + Studium Steuererklärung

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

EinFragenderStudent
Beiträge: 1
Registriert: 27. Feb 2018, 18:07

Midjob + Studium Steuererklärung

Beitragvon EinFragenderStudent » 27. Feb 2018, 18:23

Guten Abend,

ich habe mich in den letzten Tagen intensiv mit dem Thema "Steuererklärung" auseinandergesetzt.

Zu meiner Situation
Ich studiere an der FH in Niedersachsen (Zweitstudium).
Meine Einnahmen belaufen sich auf
~ 750 € Midjob ( 16 Stunden pro Woche)
- 450 € Bafög
- 190 € Kindergeld

Meine Ausgaben belaufen sich auf
- 331 € Semestergebühren + ~50 € für Arbeitsmittel
- 350 € Miete

Nun bin ich laut meiner Einnahmen über dem Grundfreibetrag von 9.000€. Daher ist meine Frage ob sich eine Lohn/Steuererklärung überhaupt für mich oder
muss ich befürchten das ich eventuell sogar etwas zurück bezahlen muss. Meine zweite Frage wäre ob die Einnahmen in irgendeinem Zusammenhang mit der
möglich abzusetzenden Semestergebühren oder der Arbeitsmittel stehen.

Danke im Voraus! :)

 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Midjob + Studium Steuererklärung

Beitragvon schlauelia » 27. Feb 2018, 19:49

BaFöG und Kindergeld sind keine Einnahmen für die ESt-Erklärung: daher Einkommen unter GrundFB

Lia

muemmel
Beiträge: 3638
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Midjob + Studium Steuererklärung

Beitragvon muemmel » 28. Feb 2018, 13:28

Daher ist meine Frage ob sich eine Lohn/Steuererklärung überhaupt für mich Ob sie sich lohnt, meinen Sie? Nö - Steuern zahlen Sie ja nicht und können daher auch nichts zurückbekommen.
Meine zweite Frage wäre ob die Einnahmen in irgendeinem Zusammenhang mit der möglich abzusetzenden Semestergebühren oder der Arbeitsmittel stehen. Na sicher - die steuerpflichtigen Einnahmen übersteigen deutlich die Werbungskosten: Folglich lohnt sich nicht nur die Steuererklärung nicht, sondern mangels Verlust wäre auch ein Antrag auf Verlustfeststellung sinnfrei.


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast