PV Eigenverbrauch weleche Teilwertvermutung ?

Moderator: muemmel

hartmut49
Beiträge: 1
Registriert: 2. Feb 2018, 07:40

PV Eigenverbrauch weleche Teilwertvermutung ?

Beitragvon hartmut49 » 2. Feb 2018, 08:00

Hallo, bin mir mit meinem derzeitigen Steuerberater, nicht einig !
Er möchte bei der EÜR 20 cent je kwh ansetzen ??
Ich tendiere mehr zu den Opputunitätskosten.
Mein FA bevorzugt die Herstellungskosten.
Die Opputunitätskosten spiegeln im Grunde genau den Betrag wieder. welche ich dem Unternehmen : PV Analgen ,entnommen habe !!
Die Herstellungskosten, wären niedriger .
Dürfen FA, und der Steuerberater, einfach meine nachweislichen, richtigen Zahlen ändern?
Ich bin gespannt auf die Antworten!
Danke

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 

Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast