Einspruchrücknahme = Grund für Außenprüfung?

Einspruch, Fristen, Zahlung, Vollstreckung etc

Moderator: muemmel

sprat
Beiträge: 2
Registriert: 4. Sep 2016, 21:25

Einspruchrücknahme = Grund für Außenprüfung?

Beitragvon sprat » 4. Sep 2016, 21:30

xxx
Zuletzt geändert von sprat am 7. Sep 2016, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.

 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Einspruchrücknahme = Grund für Außenprüfung?

Beitragvon schlauelia » 5. Sep 2016, 11:25

das kann man nicht so sagen, aber es ist schon ungewöhnlich bei einem Umsatz von 7.000,-- Ausgaben von 1.800,-- für Arbeitskleidung und Deko zu haben, gegen eine Ablehnung erst Einspruch einzulegen ( gleich dabei hätte man Kopien der belege beifügen können) und dann einfach den Einspruch zurück zu nehmen - da könnte ein Misstrauen aufkommen! Aber es ist auch egal, warum - Prüfung ist nun mal da!
Ist der Bescheid unter dem Vorbehalt der Nachprüfung? Wenn ja, kann man ja bei der BP die Sachen darlegen und die Ausgaben werden vielleicht doch anerkannt?
Lia

sprat
Beiträge: 2
Registriert: 4. Sep 2016, 21:25

Re: Einspruchrücknahme = Grund für Außenprüfung?

Beitragvon sprat » 5. Sep 2016, 11:45

xxx
Zuletzt geändert von sprat am 7. Sep 2016, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Einspruchrücknahme = Grund für Außenprüfung?

Beitragvon schlauelia » 5. Sep 2016, 13:05

na dann ist doch alles klar, eine BP kann kommen oder auch nicht - aber die Finanzämter bauen Stellen ab, auch solche für Prüfer, die eigentlich immer Geld bringen.
In über 30 Jahren habe ich unter 10 Prüfungen für Kleinunternehmen erhalten!
Lia


Zurück zu „Verfahrensrecht“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast