Tipps zur Kassenbuch Haltung

Einspruch, Fristen, Zahlung, Vollstreckung etc

Moderator: muemmel

Ludel
Beiträge: 3
Registriert: 3. Feb 2016, 19:16

Tipps zur Kassenbuch Haltung

Beitragvon Ludel » 3. Feb 2016, 19:20

Sehr mal, habt ihr eine Idee wie ich ein Kassenbuch richtig führe ?
Ich muss meinen Bruder 2 Wochen vertreten aber habe in dieser Sache ehrlich gesagt keine Ahnung -.- Ich weiß nicht was zu machen ist, vor allem wie ich das anfangen soll.

Ich habe mir mal eine Kassenbuch Vorlage angeschaut aber irgendwie stehe ich immer noch auf dem Schlauch. Aus diesem Grund wollte ich mich an euch wenden und hoffe, dass jemand Tipps hat oder paar weitere Infos :)

Was sind eure Erfahrungen ?

 
SteuerHeinz
Beiträge: 136
Registriert: 18. Okt 2014, 13:40

Re: Tipps zur Kassenbuch Haltung

Beitragvon SteuerHeinz » 4. Feb 2016, 18:51

So wirklich schwer ist das gar nicht.

Du trägst den Zeitraum ein z. B. 02/2016 und dann den Anfangsbestand. (gleich der Endbestand von Januar)

Dann nimmst du die Belege und trägst das Datum wann das Geld aus der Kasse genommen wurde in dein Kassenbuch ein und den Betrag. Bei Einnahmen das gleiche in Grün.

Dann alles miteinander verrechnen und der Endbestand von Februar sollte mit dem tatsächlich gezählten Kassenbestand übereinstimmen. Falls dies nicht so ist, hast du dich entweder verzählt, bei den Belegen verrechnet oder eine Einnahme/Ausgabe wurde gar nicht erfasst.


Zurück zu „Verfahrensrecht“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast