Riesterförderung

Einspruch, Fristen, Zahlung, Vollstreckung etc

Moderator: muemmel

Rosi
Beiträge: 47
Registriert: 23. Sep 2008, 11:31

Riesterförderung

Beitragvon Rosi » 13. Nov 2009, 15:53

Hallo,
bin nicht sicher, ob ich unter dieser Rubrik überhaupt richtig bin.
Letzt fragten mich meine älteren Nachbarn, ob ich mich mit Förderungen, Steuern etc. auskenne,
konnte das nicht wirklich bejahen. Deswegen also die Frage an euch.
Können Rentner so einfach nach Mallorca ziehen, wenn sie Riesterrente beziehen oder müssen sie die im Rahmen dieser Förderung erhaltenen Gelder zurückzahlen :?:
Über eine Antwort würden sich meine Nachbarn sicher freuen :)
Grüße
Rosi

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
Jacob M.
Beiträge: 53
Registriert: 30. Jan 2009, 15:02

Re: Riesterförderung

Beitragvon Jacob M. » 16. Nov 2009, 14:34

Hallo Rosi,
soweit ich weiß, fordert das Finanzamt Riester-Zulagen und Steuervorteile zurück, wenn Rentner ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen, da die Rentner ja der Rentenbesteuerung in Deutschland entgehen. Riester hat aber wohl darauf hingewiesen, dass die Fördergelder nicht auf einen Schlag zurückzuzahlen sind. Es erfolgt wohl ein Abschlag von 15 Prozent auf die monatl. Rentenzahlung bis die Staatl. Förderung zurückgezahlt ist.
Vielleicht können deine Nachbarn ja was mit dieser Info anfangen :)
Grüße
Jacob


Zurück zu „Verfahrensrecht“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast