Steuerklasse 6

Einspruch, Fristen, Zahlung, Vollstreckung etc

Moderator: muemmel

Liane
Beiträge: 99
Registriert: 25. Mär 2011, 11:36

Steuerklasse 6

Beitragvon Liane » 2. Dez 2014, 17:10

Hallo zusammen,
meine Tochter hat einen Job an der Uni als studentische Hilfskraft.
In ihrer ersten Abrechnung steht jetzt, Steuerklasse 6. Kann das stimmen? Sie ist ledig und kinderlos, da müsste doch 1 stehen oder? Sie verdient auch nicht so viel, dass sie eine Erklärung abgeben müsste. Was ist zu tun?
Danke für Tipps
Grüße
Liane

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
AG   Ι   Arbeitnehmer   Ι   Finanzamt   Ι   Lohnabrechnung   Ι   Lohnsteuer   Ι   Steuererklärung   Ι   Steuerklasse
 
Petz
Beiträge: 777
Registriert: 30. Sep 2010, 13:52

Re: Steuerklasse 6

Beitragvon Petz » 2. Dez 2014, 17:46

Dann hat sie wohl ihre ELSTAM-Daten nicht dem Arbeitgeber gemeldet, oder der Arbeitgeber ist nicht als erster Arbeitgeber angegeben.....
Steuerliche Fragen über PN werden nicht beantwortet, dafür ist das Forum für alle da.

muemmel
Beiträge: 3448
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Steuerklasse 6

Beitragvon muemmel » 2. Dez 2014, 20:44

Was ist zu tun? Na, zuerst muß sie mit dem Arbeitgeber reden und das klären. Und die schon abgezogene Lohnsteuer muß dann halt per Steuererklärung zurückgeholt werden.

Liane
Beiträge: 99
Registriert: 25. Mär 2011, 11:36

Re: Steuerklasse 6

Beitragvon Liane » 8. Dez 2014, 16:55

Hallo,
es ist so, dass sie für den 1. Arbeitgeber in den letzten Monaten kaum gearbeitet hat und auch kündigen wird.
Kann sie das so dem neuen Arbeitgeber mitteilen, der dann Steuerklasse 1 einträgt?
Danke vorab,
viele Grüße
Liane

muemmel
Beiträge: 3448
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Steuerklasse 6

Beitragvon muemmel » 8. Dez 2014, 23:43

Kann sie das so dem neuen Arbeitgeber mitteilen, der dann Steuerklasse 1 einträgt? Nö. Wenn es irgendwann mal ihr Hauptjob ist, nachdem sie den anderen Job beendet hat, kann sie sich von 6 auf 1 umschreiben lassen.

SteuerHeinz
Beiträge: 136
Registriert: 18. Okt 2014, 13:40

Re: Steuerklasse 6

Beitragvon SteuerHeinz » 21. Dez 2014, 21:05

Prinzipiell kann Sie beim Arbeitgeber nicht viel anrichten, da dieser die Daten elektronisch vom Finanzamt abfragt und in der Lohnabrechnung berücksichtigt. Wenn ihr erstes Arbeitsverhältnis beendet wurde, muss der AG dies dem FA melden. Eine automatische Abmeldung seitens des Finanzamtes erfolgt nicht. Der Arbeitnehmer sollte die Daten aber auch direkt beim Finanzamt ändern können. Am besten einfach mal anrufen und nachfragen.


Zurück zu „Verfahrensrecht“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast