Keine Freigabe der Erstattung?!?

Einspruch, Fristen, Zahlung, Vollstreckung etc

Moderator: muemmel

Kaffy
Beiträge: 2
Registriert: 9. Mär 2014, 21:12

Keine Freigabe der Erstattung?!?

Beitragvon Kaffy » 4. Jun 2014, 22:10

Hallo!

Bin seit Januar 2013 getrennt lebend und habe Ende Februar 2014 die Steuererklärung für 2013 abgegeben und auf Anraten meiner Anwältin getrennte Veranlagung beantragt, da er keinen Unterhalt gezahlt hat. Ich war 2013 noch in Steuerklasse 5. Seitdem hab ich nichts mehr vom Finanzamt gehört.
Auf Nachfrage teilte mir der Sachbearbeiter mit, daß alle Unterlagen eingegangen sind, alles in Ordnung wäre und auch der Bescheid fertig sei und bei ihm auf dem Tisch liegt.
Es läge scheinbar nicht an mir und auch nicht an meinem (Fast)Ex, aber er kann den Bescheid bzw. die Erstattung aber im "System nicht freigeben". Er hat 6 oder 7 solche "Fälle" auf dem Tisch liegen. Einen Grund dafür konnte er mir nicht nennen.

Hat vielleicht von Euch jemand eine Idee? Möchte eigentlich nur wissen warum, worauf und wie lange ich noch warten muss.
Danke

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Erstattung   Ι   Finanzamt   Ι   Steuererklärung   Ι   Steuerklasse   Ι   Unterhalt
 
steuerinfoblog
Beiträge: 190
Registriert: 28. Feb 2012, 20:42

Re: Keine Freigabe der Erstattung?!?

Beitragvon steuerinfoblog » 5. Jun 2014, 09:30

Hallo,

leider kann man die Bearbeitung bzw. die Freigabe einer Erstattung nicht beeinflussen. Es kann ja möglich sein, dass der Vorgesetzte krank ist oder es sonstige Gründe des Finanzamtes sind, warum die Freigabe noch andauert.

Wichtig ist, dass keine unangenehme Rückfragen seitens Finanzamtes kommen und alles ok ist.

Viele Erfolg und Grüße

Ihr www.steuer-info-blog.de


Zurück zu „Verfahrensrecht“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast