Seite 1 von 1

Steuervorauszahlungen Vs. Sondervorauszahlungen

Verfasst: 26. Jun 2019, 17:44
von Snaker
Hallo,

nut das WiSo Steuersparbuch zur Erstellung meiner Steuererklärung.

Wenn man an das Finanzamt je Quartal eine Vorauszahlung an das Finanzamt getätigt hat, pflegt man diese Vorauszahlung dann unter dem Punkt der

A) Steuervorauszahlungen

oder

B) Sondervorauszahlungen ein?


Weiter ist die Frage, was bei Einkommensteuer und Solizuschlag für 2018 einzutragen ist?

https://www.bilder-upload.eu/bild-abf6e9-1561567542.png.html

Danke für eure Hilfe.

Re: Steuervorauszahlungen Vs. Sondervorauszahlungen

Verfasst: 27. Jun 2019, 14:29
von StephanM
Antwort A ist richtig :
Eine Einkommensteuervorauszahlung die jeweils zu den quartalsweisen Vorauszahlungsterminen gezahlt wird ( I/2018,..., IV/2018), ist eine Steuervorauszahlung. Eine Sondervorauszahlung (V/2018) erfolgt durch einen gesonderten Vorauszahlungsbescheid, wenn trotz der Vorauszahlungen eine hohe Nachzahlung ( über 5.000 EUR) zu erwarten ist und das Finanzamt dieses irgendwie erfährt, bzw. dieses diesem Finanzamt mitgeteilt wird (z.B. wegen Zinslauf).