Doppelte Haushaltsführung

Betriebsausgaben / Werbungskosten

Moderator: muemmel

g1h2j3k4
Beiträge: 1
Registriert: 1. Mai 2019, 11:03

Doppelte Haushaltsführung

Beitragvon g1h2j3k4 » 1. Mai 2019, 11:13

Hallo zusammen,

ich freue mich neu auf dem Forum dabeizusein und bin auf eure Antworten gespannt.

Ich werde beruflich umziehen und in eine andere Stadt ziehen, werde aber jedes Wochenende ca. 400 km einfach zu meiner Freundin pendeln.
Mein Plan ist, dass ich den Erstwohnsitz bei meiner Freundin anmelde und den Zweitwohnsitz bei meinem Arbeitsplatz, sodass ich die hohen Fahrtkosten absetzen kann. Beide Städte verlangen keine Zweitwohnsitzsteuer.

Jetzt zu meinen Fragen:

1) spielt es eine Rolle ob ich verheiratet bin?
2) Muss ich den Grund eines Zweitwohnsitzes angeben? Reicht eine Freundin als Grund?
3) Muss ich ein Fahrtenbuch führen? Bei 800 km pro Wochenende werden dies sehr hohe Kosten sein.
4) (Editiert - diese Art von Fragen ist hier unerwünscht!)
Vielen Dank und ich freue mich auf eure Rückmeldung.

 

Zurück zu „Ausgaben“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste